Cassiopeia Programm

FRI 20.09 HEAVYWEIGHT CHAMPION SOUND 23:00 UHR

Knöpfchendreher, CD Cowboys oder einfach nur Acid House, alles Kriterien die bei dem Heavyweight Champion Sound zum sofortigen Hausverbot führen. Hier steht der DJ und dessen Kultur im Vordergrund! So auch dieses Mal. Denn Kid Fresh beehrt das Cassiopeia an diesem Abend mit seiner Anwesenheit. Seine Sets von Hip Hop bis hin zu Trap sind auf der ganzen Welt schwer gefragt und verschafften ihm einen Deal mit Mad Decent, dem Label von A-Trak. An seiner Seite steht dieses Mal DJ Robert Smith (Smith&Smart), zurzeit einer, wenn nicht sogar der beste DJ der Hauptstadt. Mit von der Part(y)ie sind ILL Osby und Ray Bang. Die Spezialisten für den Sound der 80er Jahre mixen Whitney und Michael in noch nie dagewesenen Dimensionen.Für den Ursprung alles Guten sind diesmal Altmeister DJ Rolle und Jungspunt Mr.Barista zuständig. Mit einer unschlagbaren Auswahl an Funk & Soul sorgen die beiden für den nötigen Groove.

SAT 21.09 AFFENMESSERKAMPF 19:00 UHR

Man muss schnell ernüchternd einsehen, dass weder AFFENMESSERKAMPF, noch ihre Best-Buds von ROBINSON KRAUSE viel von ausführlichen Bios, Pressetexten oder aussagekräftigen Infos zum Bandgefüge halten. Aber genau dieser Umstand gibt ein herzliches “Fuck You!” auf alle, die diesen Bands einen Stempel aufdrücken wollen. Wir machen es aber trotzdem! Es ist Punkrock! Und zwar jener dieser Sorte mit pfiffigen deutschen Texten, abartigen Songtiteln und Riffs, die man eigentlich erst NACH Abschluss der Rock’n’Roll Highschool lernen darf. Die neue Deutschpunk-Schule eben. Nichts muss, aber alles kann. Klingt erfrischend, macht Spaß und ist Pflicht, wenn man am Punkertresen mitreden möchte.

SAT 21.09. THE BREAKS 23:00 UHR

Endlich hat er die Zeit gefunden, bei The Breaks vorbeizuschauen. Die Rede ist von Dj Smoove aus New Castle. Seit Jahren Wegbereiter in der Break und B Boy Szene und schwer beschäftig. Er gehört zu den gefragtesten Remixern im Land und auch seine eigenen Produktionen stürmen jedes Mal die BBC Charts. Zudem tourt er mit seiner siebenköpfigen Live Band um die ganze Welt. Klar, dass wir uns wahnsinnig darüber freuen, ihn endlich bei uns spielen zu sehen. Zusammen mit der True Beatz Crew, wird er den Tanzwilligen und Breakern genug Futter geben, treu dem The Breaks Motto „Shake What Ya Mama Give Ya!

Cassiopeia
Adresse: Revaler Straße 99, 10245 Berlin