RECYCLE – Berlin’s finest Drum’n’Bass: CAMO & KROOKED @ Gretchen 8.2.2014

Gretchen
Obentrautstraße 19-21, 10963 Berlin

Box1

Camo & Krooked (Hospital/AT)
N’Dee (Recycle/D)
Diaz-Soto (ATB/Feiertach/D)
Stone (Refloat/D)
White MC (Recycle/D)
MC Mace (Recycle/D)

Box2

m.path.iq (We Are…/Strut/D)
André Langenfeld (Team Ali/D)

*8 € until midnight, 12 € after*
*all tickets cash at night * no presale*

Seit 2007 arbeiten die beiden Österreicher Reinhard Rietsch and Markus Wagner als Camo & Krooked zusammen – und sind im Drum’n’Bass Circuit der Hit! Sie releasten zahlreiche Tunes auf renommierten Labels wie Viper, Renegade Hardware, Beta Recordings und Breakbeat Kaos sowie eine Vielzahl exzellenter Remixversionen. 2010 schließlich hat Hospital Records das Duo exklusiv gesignt und freut sich seitdem über stetigen und sehr erfogreichen Output der beiden Jungs. Camo & Krooked sind nicht nur unglaublich talentiert, sondern auch unfassbar vielseitig und damit nie langweilig. Das beweisen ihre diversen Veröffentlichungen wie „Turn Up The Music“ oder „Climax“. Mit ihrem in 2011 erschienenen Album „Cross The Line“ gewannen sie gleich drei Awards bei Drum & Bass Arena: „Best Producer“, „Best Video“ und „Best Album“. Camo & Krooked sind dafür bekannt, Elemente vieler verschiedener Musikrichtungen in ihren Tracks wie auch in ihren Sets zu vereinigen. Sie sind einerseits soulig und verspielt, andererseits aber auch hart und treibend. Das beweist auch ihr neues Album „Zeitgeist“, dass im Herbst 2013 erschienen ist. Es besticht bei einigen Tracks durch interessante Einflüsse von Disco, French House und Minimal. Erwarte das Unerwartete trifft hier voll und ganz zu. Außerdem bietet der Longplayer auch feine Kollaborationen mit Labelkollege Metrik oder aber auch dem Norwegischen Indie-Elektronik-Duo Lemâitre. „Zeitgeist“ macht vor allem auch Sinn als Ganzes und sollte von Anfang bis Ende gehört wird – es nimmt den Hörer mit auf eine wunderbare Reise durch eine einzigartige Drum’n’Bass-Landschaft. Wenn Camo & Krooked im Club hinter den Decks stehen, kann man sich ihrer Energie einfach nicht entziehen. Sie haben so großen Spaß am Auflegen, dass sie die Crowd regelrecht in Ekstase versetzen und ein Stillstehen unmöglich machen. Ein Abend mit Camo & Krooked ist wie ein Looping in einer Achterbahn.
Support gibt’s von unseren Residents N’Dee, White und Mace sowie den versierten Drum’n’Bass-Urgesteinen Diaz-Soto und Stone. It’s all about Music heißt es in Box2, wenn m.path.Iq und André Langenfeld ihr Lieblingsplatten auspacken.