Start NACHTS 15.02. Stattnacht mit Dense & Pika und Portable

15.02. Stattnacht mit Dense & Pika und Portable

565
0

Sa. 15.02. | Stattnacht @ Stattbad

Portable – live (Süd Electronic)
Maayan Nidam (Perlon)
Meggy (Suol)

Dense & Pika – Glimpse – (Hotflush)
Pariah (Works The Long Nights)
Subjected (Vault Series, Electric Deluxe)

Aufgewachsen in den Townships von Kapstadt, in London erwachsen geworden und über Lissabon in Berlin gelandet: Alan Abrahams hat nicht nur eine Geschichte zu erzählen, sondern vereint als Portable Einflüsse aus Chicago, Afrika und Europa. Sein Techno-Soul ist Disco-infiziert, seine Stimme einfach grandios und die Releases auf Perlon, Live At Robert Johnson und seinem eigenen Label Süd Electronic überzeugen mit feinen Arrangements. Sein Live-Set auf dem Boiler Floor solltet ihr Euch nicht entgehen lassen, es wartet die pure Glückseligkeit auf Euch. Komplettiert wird der Spaß auf dem Boiler Room von Maayan Nidam und Meggy. Die beiden Damen sind mit ihren House-Sets gern gesehene Gäste.

Die Londoner Dense & Pika haben sich nicht nur durch Releases auf ihrem gleichnamigen Label hervorgetan, auch ihre „Colt EP“ auf Scubas Hotflush Recordings steht für Quality-Techno mit 90er-Schmutz und Deepness. Arthur Cayzer aka Pariah hat mit Blawan das Label Works The Long Nights ins Leben gerufen. Als DJ steht der Newcomer für einen brutalen Sound, der mit schmetternden Kickdrums und Dubstep-Anleihen daherkommt. Der Vault Series-Gründer und Berliner Subjected sorgt dann am Sonntagmorgen für den restlichen Boom. Traut Euch!

Vorheriger ArtikelChalet Club 14 – 16.2.2014 mit Osba label night & Lebensfreude records
Nächster ArtikelHumboldthain Programm Februar 2014
Born 1972 DJ since 1992 Owner of THE CLUBMAP Part of Zug der Liebe & OpenAir to go