Lykke Li im Astra Kulturhaus

Die Schwedin Lykke Li kennt jeder. Du nicht?

I, I follow, I follow you
Deep sea baby, I follow you
I, I follow, I follow you
Dark doom honey, I follow you

Ja, jetzt dann doch. Dabei kennen die meisten Leute nur den Remix des belgischen Musikers Stephen The Magician Fasano. Die als The-Magician-Remix bekannte Dance-Version wurde super hip und der Ohrwurm 2012. Triggerfinger schoß dann noch eine Unplugged-Coverversion des Songs hinterher, der auch verdammt cool war.

Beim Rolling Stones war Lykke Li „I Never Learn“ Album der Woche und zusammengefasst als: „Trennungsschmerz auf Schwedisch“  Never Learn“ ist pathetisch, sparsam… und schön.
Am 02.05.2014 erscheint das neue Album von Lykke Li „I Never Learn“, das man vorab in voller Länge streamen kann.

So, das Mädel ist dann Dienstag den 29.4 zu Gast im Astra. Karten kosten 36,20 Euro.

Astra Kulturhaus Revaler Str. 99, Friedrichshain, Tel. 61 10 13 13,