Elektronisches Musikevent setzt München unter Strom

München, Juni 2015 – Mit einem neuen Live Konzept führt das Münchner Event-Projekt “UNTER STROM” mehrere Stile der elektronischen Musik zu einem einzigartigen musikalischen Konzerterlebnis/Party zusammen. Mit Drum Machines, analogen Synthesizern, Samplern, Sequenzern, Vocoder Stimmen und funkigem E-Bass bringen vier Musiker aus dem bayrischen Untergrund – mit unzähligen Drehknöpfen und Tasten – die Luft zum Knistern. Dabei stellen die Künstler abwechselnd – quasi in Reihe geschaltet – ihr Können unter Beweis – und zwar 100% laptopfrei. Stilistisch bewegt sich die Truppe von Techno, Electro-Funk über Detroit Electro bis hin zu Tech House. Mit am Start sind Thomas Kress, Dynamik Bass System und Marc & Moritz.

Die Veranstaltung findet erstmalig am 17.07.2015 im Orangehouse (Feierwerk München) in der Hansastraße statt. Der Eintritt kostet 8.- €. Die Tickets können über die Website, über Eventim (zzgl.
Vorverkaufsgebühr) oder an der Abendkasse gekauft werden.

Mehr Infos unter: www.unterstrom-event.com

Vorheriger Artikel26.6. PARANOIA mit Robert Görl (DAF), Christoph de Babalon @ GRIESSMÜHLE
Nächster ArtikelOPEN AIR & INDOOR: Thaboom, Cesare vs Disorder, Mat.Joe, Emanuel Satie, Martin Patiño @ Kosmonaut
Born 1972 DJ since 1992 Owner of THE CLUBMAP Part of Zug der Liebe & OpenAir to go