08.04. Draußen ist’s schöner – Frühlingserwachen @ Kosmonaut

Kosmonaut
Wiesenweg 1 – 4, 10365 Berlin

Draußen ist’s schöner – Frühlingserwachen

Bevor es wieder auf die große grüne Wiese geht, sind wir am 08. & 09.04. im Kosmonaut und verzaubern euch wieder mit allen Facetten der elektronischen Musik, Alternativprogramm im Wintergarten, Deko und Lichtinstallationen auf 4 Floors. Dabei nutzen wir auch die „Stube“ als neuen Floor im Kosmonaut.

✖ Kotelett&Zadak (Katermukke / Hommage)
✖ Marc DePulse (Einmusika, Noir Music)
✖ Stefan Biniak Music (Get Physical / Poesie Musik)
✖ Mario Aureo (Ritter Butzke Studio)
✖ Empro (Betriebsfeier / Sisyphos)
✖ Mimi Love (Bachstelzen)
✖ Heimlich Knüller (Bachstelzen / Freundentaumel)
✖ Mila Stern (Quality Time)
✖ Beddermann & Dahlmann (Plötzlich am Meer / Tonkind)
✖ Nicorus (Keller / Shlomniwatz)
✖ Jascha Hagen (Laut & Luise)
✖ Coco Berlin (Betriebsfeier)
✖ Philipp Kempnich (Einmusika / Crossfrontier Audio)
✖ Pascale Voltaire (URST / Berlin ist Techno)
✖ Daniel Schumann (DIS Music)
✖ Bacalao&Sonne – Live (DIS Music)
✖ Melchior Bachmann (DIS Music)
✖ Frieda Who? (DIS Music)
✖ Timo Veranta (Mischpoke / Bridge)
✖ ANC (Who Else Music)
✖ Lupaal (sur*faces)
✖ Couté (Berlin)
✖ Disko Frieda (Trash – was sonst)