21.05. Skizze.02 @ Arena Club mit AROVANE live, POSITIVE CENTRE live, KARSTEN PFLUM and more

23:59 Uhr
Arena Club
Eichenstrasse 4; Treptow; 12435 Berlin
Kosten / 10,- €

Arovane ist das bekannteste Pseudonym des Berliner Electronica-Musikers Uwe Zahn. Erste Erfahrungen auf dem Gebiet der Musikproduktion sammelte Zahn in den frühen 1980er Jahren, indem er mit Mikrofonen, Kassettenaufnahmen und Casio-Keyboards experimentierte. 1991 folgte ein weiterer Umzug nach Berlin und der Aufbau eines ersten eigenen Studios. Seine ersten eigenen Stücke waren eher dem Breakbeat zuzuordnen. Nach ersten Arbeiten für ein Berliner Radio ergab sich 1997 der Kontakt zum Berliner Electronica-Label DIN, auf dem Zahn ein Jahr später sein Debüt als Arovane gab. Nach den ersten drei EPs, mit denen er in der Szene größere Bekanntheit erreichte, folgte 2000 das Album Atol Scrap, welches nahtlos an den experimentellen und doch melodischen Stil der ersten Veröffentlichungen anschloss. Nach dem Erfolg der Alben folgten Veröffentlichungen auf Morr Music, Lux Nigra und Toytronic. Zwischenzeitlich veröffentlichte Zahn zwei EPs unter dem Alias Nedjev und ging als Arovane auf Tour. Dabei trat er unter anderem beim Pukkelpop Festival auf. Neben seinen eigenen Veröffentlichungen erschienen Arovanes Stücke oft auf diversen Electronica-Samplern. Als Remixer lieferte er Neubearbeitungen für Bomb the Bass, Lali Puna, Pub, Zorn und No Movement No Sound No Memories. (via WKI)

▲Audio
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
AROVANE live [DIN, n5MD, Touchin‘ Bass]
POSITIVE CENTRE live [SNTS, Stroboscopic Artefacts]
KARSTEN PFLUM live [Hymen Records, Mindwaves-Music]
PRIVACY [Lobster Theremin, Klasse Wrecks]

▲Support
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
AXIOM [crazy-language, Killekill]
BRIAIN [Büaladh]
PAT FLANDERS [Mindwaves-Music]
PÚCA [Büaladh]

▲Visual
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
CLE COSINUS
CUBERT
LASAL
OPTIC VEIL