Mijo & Local Suicide – Edo Kai Tora / Ganz Falsch EP

Der Mexikanische DJ & Produzent Mijo und das Berliner duo Local Suicide veröffentlichen am 20. Juli 2018 ihre neue gemeinsame EP ‘ Edo Kai Tora / Ganz Falsch’ auf San Francisco Label Roam Recordings.

Local Suicide, das deutsch-griechische DJ-Traumpaar bestehend aus Brax Moody (München) und Vamparela (Thessaloniki) steuert seine typische Mischung aus Post-Disco, New Wave, Acid und Slow- Techno bei während Mijo seinen treibenden Latin Techno injiziert für welchen er weltweit bekannt geworden ist. Das Label Roam Recordings wurde 2001 von Jason Peters (aka JP Soul) gegründet und ist seit dem ein Garant für interessante Dancefloor-orientierte Dark-Disco, EBM und Post-Techno Veröffentlichungen.

Neben den beiden Originalversionen und einer Bonus-Dance-Version finden sich auch noch Remixe von dem Berlin-Urgestein Sascha Funke und Disco Halal’s Simple Symmetry auf der 12” Vinyl.

Infos:

Artists: Mijo & Local Suicide
Titel: Edo Kai Tora / Ganz Falsch EP
Label: Roam Recordings
Remixer: Sascha Funke, Simple Symmetry
VÖ: 20.07.2018
Formate: 12” Vinyl / Digital / Streaming

Tracklist:

Side A
01. Mijo & Local Suicide – Edo Kai Tora (Original)
02. Mijo & Local Suicide – Edo Kai Tora (Sascha Funke remix)

Side B
03. Mijo & Local Suicide – Ganz Falsch (Original)
04. Mijo & Local Suicide – Ganz Falsch (Simple Symmetry remix)

Digital Exclusives
05. Mijo & Local Suicide – Edo Kai Tora (Digital Exclusive) (Sascha Funke Extended Remix)
06. Mijo & Local Suicide – Ganz Falsch (Digital Exclusive) (Mexico City Version)