Start BERLIN Labelförderung: CALL FOR CONCEPTS – 4. Antragsfrist 2021

Labelförderung: CALL FOR CONCEPTS – 4. Antragsfrist 2021

277
0

Antragsfrist ist der 15. September 2021.

Bewerben können sich für die indirekte Künstler:innenförderung des Programms Labelförderung all jene Labelbetreiber:innen, die konkrete Maßnahmen zur Etablierung von in Berlin ansässigen Newcomerkünstler:innen in Planung haben. Die Vergabe erfolgt quartalsweise und auf Empfehlung einer unabhängigen Jury.

Die fünfköpfige Fachjury, welche sich auch für das Programm Stipendien & Residenzen verantwortlich zeigt, setzt sich zusammen aus Sarah Farina (DJ, Produzentin), Julia Lorenz (Musikjournalistin, Autorin), Pamela Owusu-Brenyah (freie A&R und Musikberaterin; Kuratorin Pop-Kultur Festival), Elia Rediger (Musiker, Kurator der Reihe ›Aus dem Hinterhalt‹, Deutsche Oper Berlin) sowie Katja Lucker (Geschäftsführerin Musicboard Berlin GmbH).

Wir freuen uns auf innovative und kreative Anträge, welche neben der Erfüllung der formalen Kriterien sowohl die Vielfältigkeit der Berliner Musiklandschaft berücksichtigen als auch eine geschlechtergerechte Förderung gewährleisten.

Detaillierte Informationen und die Unterlagen zum Programm Labelförderung finden Sie hier.

Vorheriger ArtikelSafe Rave Berlin – Plattform geht online
Nächster ArtikelClubkultur wartet auf überfällige Änderung der Baunutzungsverordnung durch das Bundesbauministerium
Born 1972 DJ since 1992 Owner of THE CLUBMAP Part of Zug der Liebe & OpenAir to go