Wett Absicherung bedeutet einfach, mehrere Wetten auf verschiedene Ergebnisse desselben Ereignisses zu platzieren. Dies bezieht sich meistens auf ein Sportereignis.

Allerdings kann eine Roulette-Drehung auch als Ereignis betrachtet werden, und die Leute wetten ständig auf das Ergebnis. Mit anderen Worten, es gibt keinen Grund, warum Sie nicht dieselbe Argumentation auf Live-Tisch-Casinospiele anwenden können, während Sie 7Signs spielen.

Denken Sie daran, dass einige Spiele nicht für die Wett Absicherung geeignet sind. Im Wesentlichen müssen Sie in der Lage sein, mehrere Wetten pro Runde auf unterschiedliche Ergebnisse abzuschließen.

Das bedeutet, dass Sie es nicht auf Spiele wie Blackjack anwenden können. Es gibt nur eine Wette – und Nebenwetten zählen nicht, da sie nicht direkt vom Hauptspiel abhängig sind. Das Gleiche gilt für Live-Baccarat-Spiele.

Die Absicherung beim Baccarat würde sich beispielsweise auf die Kombination einer Unentschieden- und einer Banker/Spieler-Wette beschränken. Das ist nicht besonders nützlich.

Live-Roulette hingegen ist das perfekte Beispiel für ein Casino-Spiel, bei dem Sie Ihre Wetten absichern können. Es kreuzt alle Kästchen an, und es gibt auch Vorteile der Wett Absicherung beim Roulette, die wir später besprechen werden.

Andere gute Beispiele, mit denen Sie 7Signs spielen können, sind Live Sic Bo und verschiedene innovative Spezialtitel wie Geldrad Spiele und Lotteriespiele.

Warum sollten Sie Ihre Wetten absichern, während Sie 7Signs spielen?

Der Hauptvorteil der Wett Absicherung besteht darin, dass sie alle Risiken deutlich senken kann. Im Wesentlichen besteht die Idee darin, Ihre Bankroll auf mehrere mögliche Ergebnisse zu verteilen und Ihre Erfolgschancen zu erhöhen. Dies hat natürlich auch den Nachteil, dass Sie Ihre Gewinnspanne reduzieren. Oftmals dienen einige abgesicherte Wetten lediglich dazu, die Kosten für riskantere Wetten zu decken.

Denken Sie daran, dass Wett Optionen mit geringem Risiko und geringer Belohnung in den meisten Fällen die „intelligente“ Wahl sind. Zum Beispiel wird den meisten Anfängern gesagt, dass sie beim Roulette an Even-Money-Wetten wie Rot/Schwarz bleiben sollen.

Das hat einen guten Grund. Der Einsatzwert und der RTP von Roulette sind bei allen seinen Wetten gleich. Während keine Roulette-Wette statistisch besser ist als die anderen, sind einige einfach riskanter, während sie das gleiche Risiko-Ertrags-Verhältnis beibehalten.

Even-Money-Wetten sind die wahrscheinlichste Art von Wetten, bei einer bestimmten Roulette-Runde zu gewinnen. Wenn Sie sich an diese halten, werden Sie wahrscheinlich zumindest genug gewinnen, um alle Ausgaben zu decken. Für Anfänger, die 7Signs spielen, ist es oft wichtiger, nicht zu verlieren als zu gewinnen.

Nach einer Weile reicht es jedoch nicht mehr, nicht zu verlieren. Sie möchten einen Weg finden, diesen Kreislauf zu durchbrechen. Sie möchten einen Weg finden, um zu gewinnen, und Sie möchten wahrscheinlich groß gewinnen.

Solche Renditen werden im Allgemeinen durch Wetten mit sehr geringer Wahrscheinlichkeit erzielt, wie Sie sie mit Multiplikatoren in einem Spiel wie Lightning Roulette erzielen würden. Wenn Sie jedoch wiederholt auf ein Ergebnis von 1 zu 36 setzen, können Sie Ihre Bankroll leicht verbrennen, ohne dass Sie dafür etwas vorzuweisen haben.

Hier kommt die Wett Absicherung beim Roulette ins Spiel. Zusätzlich zu den Straight-Up-Wetten, die Sie platzieren, um große Gewinne zu erzielen, platzieren Sie einfach eine „Sicherheitswette“ wie Rot. Dies garantiert keinen Erfolg, erhöht aber Ihre Gewinnchancen.

Vorheriger ArtikelLABEL INTERVIEW: SUBTRATUM RECORDS
Nächster ArtikelEine grundlegende Anleitung zum Spielen von 3-Karten-Poker in einem Live Casino
Born 1972 DJ since 1992 Owner of THE CLUBMAP Part of Zug der Liebe & OpenAir to go