Wenn Sie in einem neuen Land Freundschaften schließen möchten, gibt es oft keinen schnelleren und effektiveren Weg, als einen lokalen Sport zu veranstalten. Hier sind die gängigsten in einigen beliebten Studienorten.

Deutschland

Es besteht kein Zweifel daran, dass Fußball, wie in vielen anderen Ländern auch, der beliebteste Sport ist. Deutschland hat viermal den FIFA-Weltpokal gewonnen, und der FC Bayern München hat sich zu einem der stärksten Vereine der Welt entwickelt. Weitere beliebte Sportarten sind Eishockey, Basketball, Handball, Motorsport und Tennis. Deutschland ist eine der erfolgreichsten Sportnationen aller Zeiten, steht an dritter Stelle bei der Gesamtzahl der olympischen Medaillen und es gibt rund 100.000 Sportvereine in Deutschland.

Vereinigte Staaten

Manche sagen, dass der Sport in den Vereinigten Staaten derzeit eine Art Revolution erlebt. Eine langsame Revolution, aber immerhin eine.  Die beliebtesten Sportarten des Landes, American Football, Baseball und Basketball, sind zwar immer noch sehr beliebt, werden aber von Eishockey und Fußball überholt, die bei jungen Menschen immer beliebter werden. Wenn Sie aber einen Blick auf die Sportwetten werfen, sind American Football- und Basketball Wetten immer noch die beliebtesten.

China

China wird seit langem eng mit dem Kampfsport in Verbindung gebracht, obwohl das Land aufgrund seiner Größe und Vielfalt auch eine Reihe anderer Sportarten stark unterstützt, wie sein Erfolg bei den Olympischen Spielen beweist.  Basketball, Fußball, Tischtennis und Volleyball werden häufig gesehen und gespielt.

Frankreich

Wie in den meisten europäischen Ländern ist auch in Frankreich der Fußball mit knapp 2.000.000 lizenzierten Ligaspielern der beliebteste Sport.  Frankreich ist auch für sein Rugby, den Motorsport und natürlich den Radsport bekannt, wobei die Tour de France das prestigeträchtigste Radrennen ist.

Japan

Zu den beliebten Sportarten in Japan gehören sowohl traditionelle asiatische Sportarten als auch neuere westliche Innovationen. Sumo, Judo, Karate und Kendo sind typisch japanisch, sehr populär und von großer Bedeutung für die Kultur des Landes, während Baseball und Fußball in letzter Zeit ebenfalls sehr beliebt sind. Natürlich kann es für jemanden, der nicht aus Japan kommt, einige Zeit (und erhebliche Anstrengungen) dauern, Sumo oder Karate zu trainieren.

Die Niederlande

In den Niederlanden gibt es rund 35.000 Sportvereine, in denen mehr als ein Viertel der Bevölkerung registriert ist. Etwa zwei Drittel der Bevölkerung über 15 Jahren treiben mindestens einmal pro Woche Sport. Kurzum, die Niederlande sind ein Land mit einem enormen sportlichen Potenzial. Fußball ist am beliebtesten. Sie jedoch etwas Lokaleres suchen, könnten Sie fierljeppen (Stabhochsprung über einen Fluss), klootschieten (ähnlich wie Kugelstoßen) oder korfball (eine Mischung aus Netzball und Basketball) ausprobieren.

Vereinigtes Königreich

Großbritannien ist die Wiege von Golf, Fußball, Rugby, Tennis, Cricket, Badminton und vielen anderen Sportarten, während Variationen einiger dieser Sportarten auch anderswo großen Erfolg haben.  Es gibt eine Vielzahl von Sportarten, die Sie wählen können, und Sie werden zweifellos Möglichkeiten finden, auch die weniger bekannten oder beliebten Sportarten Ihrer Wahl zu spielen. Großbritannien rühmt sich einer großen Sporttradition und seine aktuellen Erfolge bei den Olympischen Spielen sind ein Sinnbild dafür. Überall auf den Inseln gibt es Fußball Klubs und Trainingsplätze, und es ist zweifellos die beliebteste Sportart auf den Inseln, wo jede Woche Millionen von Zuschauern die Spiele der Premier League verfolgen.

Fazit

Die Wahrheit ist, dass es typisch für ein Land ist, sich auf eine bestimmte Sportart oder zwei zu konzentrieren, aber die meisten, wenn nicht alle dieser Länder werden alle möglichen Optionen anbieten, je nach Ihrer Erfahrung, Ihren Vorlieben oder Ihren Ambitionen.

Jeder Sport ist eine großartige Gelegenheit, neue Leute kennenzulernen und Freundschaften zu schließen. Und jeder hat die richtige Sportart für sich. 

Wenn Sie Ihre noch nicht gefunden haben, suchen Sie weiter, egal in welchem Land Sie sind, und Sie sollten etwas finden, das zu Ihnen passt.