Saisoneröffnung im Freiluftkino Insel: „Cobain – Montage of Heck“ (OmU) Do 14.5.2015, 21.15 Uhr

Liebe Film- und Sommerfreunde,
der Sommer beginnt in diesem Jahr schon am 14. Mai! An diesem Tag startet das Freiluftkino Insel in die Sommersaison und präsentiert die überragende Musikdoku „Cobain – Montage of Heck“ über den legendären Nirvana-Frontmann.

Saisoneröffnung im Freiluftkino Insel:
„Cobain – Montage of Heck“ (OmU)
Do 14.5.2015, 21.15 Uhr
Freiluftkino Insel im Cassiopeia, Revaler Str. 99, Berlin-Friedrichshain

„Cobain – Montage of Heck“ (OmU)
Englisch mit deutschen Untertitel, USA 2015, 144min (Exklusive Kinoversion)
Regie: Brett Morgen
Mit Kurt Cobain, Courtney Love, Dave Grohl u.v.m.
Official Selection Berlinale & Sundance & SXSW

“Montage of Heck”, so benannt nach dem gleichnamigen Mix-Tape von Kurt Cobain, ist die erste “offizielle” Cobain-Dokumentation – im Einvernehmen mit seiner Familie entstanden und von seiner Tochter Frances Bean produziert. Regisseur Brett Morgen sichtete für den Film über 200 Stunden Bild- und Tonmaterial, darunter zahllose private Videoaufnahmen und bisher unbekanntes Fotomaterial, mehr als 4.000 Seiten schriftlicher Aufzeichnungen und eine riesige Auswahl an Kunstprojekten, von Ölbildern bis hin zu Skulpturen, die der Nirvana-Frontmann erschaffen hatte und schuf “ein intimes Porträt eines Künstlers, der sich gegenüber den Medien nur selten geöffnet hat.”

Die weiteren Filme im Mai:
So 17.5. 21.30h Wild Tales – Jeder dreht mal durch! (OmU)
Mo 18.5. 21.30h Citizenfour (OmU)
Di 19.5. 21.30h Inherent Vice (OmU)
Do 21.5. 21.30h Birdman (OmU)
Fr 22.5. 21.30h Special: Shorts Attack: Bike Shorts
So 24.5. 21.30h Das ewige Leben
Mo 25.5. 21.30h The Voices (OmU)
Di 26.5. 21.30h Heute bin ich Samba
Do 28.5. 21.30h A Girl Walks Home Alone at Night (OmU)
So 31.5. 21.30h Quadrophenia (OV)
Das Programm läuft weiter bis Mitte September!