HHV Records unterstützt Berliner Clubszene im Lockdown mit Schallplatten

Durch die Covid-19-Pandemie ist seit März Stillstand in der Kulturszene. Die Clubszene hat es besonders hart getroffen. Wann die Clubs in Berlin und anderswo wieder den normalen Betrieb aufnehmen können, ist vollkommen ungewiss.

HHV Records sah sich schon immer als Teil des Ganzen und unterstützte Clubs und Konzerte auch in der Vergangenheit. Gerade in der jetzigen Situation sah sich das Team denn je zum Support verpflichtet und realisierte eine Vinyl-Serie, deren Erlös direkt an die Clubs geht.

Mit der Vinyl 7inch-Reihe »HHV For The Culture« können sie einen kleinen Beitrag zur Unterstützung der Berliner Clubszene beitragen. In Kooperation mit dem Gretchen, Cassiopeia und YAAM, entstanden jeweils eine auf den Club angefertigte, limitierte Vinyl 7″, ein T-Shirt und ein Poster. Der komplette Ertrag aus dem Verkauf wird den Clubs zukommen.

Mit den Clubs Badehaus, Panke und Humboldthain wird diese Aktion nun fortgesetzt.

Die HHV Kunden haben zudem die Wahl, die Mehrwertsteuersenkung direkt an die Clubs weiterzugeben. Mit dem Code »DONATE2« kann bei den HHV-Bestellungen an die genannten Clubs gespendet werden. Bis jetzt sind schon über 4.200 EUR zusammengekommen, die wir auch schon an die Clubs weitergeben konnten! Die Aktion läuft vorerst bis Ende 2020.