Mein Tipp: Schnappt euch einfach mal im Sommer euer Fahrrad und fahrt los. Setzt euch kein Ziel und auch keine Richtung. Entdeckt Berlin für euch selbst. Ihr werdet immer wieder Überraschendes finden. Hier sind die Bilder von nur einer TOUR!

Alle Bilder dürfen für redaktionelle Zwecke genutzt werden, bei Nennung des Namens und Follow Link zur Quelle. (© Jens Schwan | www.theclubmap.com)

SPRAYER WALLS

In Berlin gibt es einige Wände, wo sich Graffiti Artists meistens legal austoben dürfen. Die bekannteste Wall ist sicher die am Mauerpark oben auf dem Hügel. Ich war mit der Kamera unterwegs und hab die Plätze hier aufgelistet

Berliner Sprayer Walls 1: Kraftwerk Klingenberg

Berliner Sprayer Walls 2: Stralauer Allee

Berliner Sprayer Walls 3: Wiesenweg

Berliner Sprayer Walls 4: Mauerpark

STREET ART MUSEUM

Das „Urban Nation Museum“ in Schöneberg soll auch dem Normalo einen Einblick in die Vielfalt der Street Art Szene geben. In der Eröffnungsausstellung sind Werke von rund 100 Street-Art-Künstlern aus aller Welt zu sehen.

Urban Nation und die Bülowstraße

Fassade des Street Art Museum Schöneberg

Im Urban Nation Museum unterwegs

TAPE ART

Bei der ersten Tape Art Convention in Berlin zeigten neun internationale Künstler Kunst aus Klebeband. Die Ausstellung lief in der Neurotitan Gallery in Berlin-Mitte. Veranstaltet wird sie vom Künstlerkollektiv Tape That. Berlin ist Epizentrum dieser Tape Art Bewegung – hier haben sich Kollektive gegründet und eine Szene herausgebildet.

Tape Art Convention

TAPE OVER ist eine Künstler-Crew, die sich seit Anfang 2011 der Kunst mit dem Klebeband verschrieben hat. Gemeinsam leben LaMia und «just rob» ihre Leidenschaft aus und haben sich durch Streetart sowie Location Design einen Namen gemacht. „Wir lieben und leben die Berliner Elektroszene – sie ist für uns ein Kreativpool.“ Ihre Werke könnt ihr in den pulsierendsten Berliner Locations entdecken.

TAPE OVER – TAPE ART AUS BERLIN

(Fremdmaterial nicht zur freien Verwendung)

Tape Art ist eine Form zeitgenössischer Urban Art. Tape Art ist genau genommen KUNST MIT KLEBEBAND. Die Klebebande aus Berlin besteht aus Bruno BeezeBoe Kolberg, Bodo Höbing und Kolja NkoBu und macht genau diese Art von Kunst.

KLEBEBANDE in Action – Tape Art at its finest

(Fremdmaterial nicht zur freien Verwendung)

graffiti-cans-berlin-RAW-Urban-Spree

BVG & S-BAHN GRAFFITI

Bilderserie mit allen Zügen