Bilderserie: Street Art Museum | Bülowstraße 7 Schöneberg

Das ehemalige Wohnhaus in der Bülowstraße 7 soll zu einem besonderen Ausstellungsraum umgebaut werden. Berlin bekommt endlich das Street Art Museum, dass es wohl mehr verdient als jede andere Stadt, denn die Street Art Szene ist hier wahrhaft umtriebig und kreativ.

Das Haus, in dem das Street Art Museum beheimatet sein soll, dürfte schon dem einen oder anderen bekannt sein.Ein riesiges Pin-up-Girl wird rechts weißen Engeln auf schwarzem Grund und links von knallbunten abstrakten Formen umfasst. zu finden inder Bülowstraße 7 in Schöneberg.

Ab Sommer 2017 soll das ehemalige Wohnhaus dann eine besondere Rolle in der internationalen Kunstszene spielen. Hier entsteht das Museum für Urban Contemporary Art, das erste Street Art Museum Deutschlands, dessen Umbau jetzt beginnt.

Initiiert wurde das Museum von dem Künstlernetzwerk Urban Nation, einem Projekt der Stiftung Leben, das seit der Gründung 2013 regelmäßig das Berliner Stadtbild gestaltet. Die Kosten für das Museum betragen 1,4 Millionen Euro, was ja durchaus mal echt billig ist, und werden aus der Berliner Lottostiftung finanziert.

 

street-art-museum-berlin1

street-art-museum-berlin

street-art-museum-berlin2

street-art-museum-berlin4

street-art-museum-berlin5

street-art-museum-berlin6

street-art-museum-berlin33

street-art-museum-berlin3333

Bilderserie: Street Art Museum | Bülowstraße 7 Schöneberg
Rating: 5 out of 5 with 1 ratings