Liebe Veranstalter, Organisatoren und Sympathisanten,

am Donnerstag, 30. Januar 2014 findet im Büro der Clubcommission ab 18 Uhr das vierte Treffen Berliner Open Air Veranstalter statt.

Die FREIWILLIGE SELBSTVERPFLICHTUNG, die wir beim letzten Mal ausgearbeitet haben, wird bei diesem Treffen im Vordergrund stehen.

Nachdem wir auf der vergangenen Veranstaltung darüber geredet haben welchen Werten und welcher Verantwortung sich die Open Air Veranstalter selbst unterstellen, sollen nun die gemeinsamen Anliegen und Erwartungen gegenüber der Öffentlichkeit diskutiert werden. Was sagt die gemeinsame Stimme der Open Air Veranstalter? Wie bekommen wir diejenigen mit ins Boot, die bisher nicht mit uns am Tisch saßen? Wie gehen wir weiter vor?

Die Treffen der Berliner Open Air Veranstalter sind im Rahmen des „Pop im Kiez“ Projektes gefördert vom Musicboard Berlin.

Clubcommission Berlin
Brückenstraße 1, 10179 Berlin

Vorheriger ArtikelPALAST NEUKÖLLN: GRAND OPENING 1.2.2014
Nächster ArtikelBurning Bär 2014 – Inspired by Burning Man im Stummfilmkino Delphi Berlin 8.2.2014
Born 1972 DJ since 1992 Owner of THE CLUBMAP Part of Zug der Liebe & OpenAir to go