Maxrave in der Columbiahalle

Am Samstag, den 14. März 2015 feiert der Herr Lenz in der Columbia Halle 50. Geburtstag und den Release seiner Biographie „Macht der Nacht“ . Das Ganze nennt sich – MAXRAVE – und steht für „für maximalen Groove“. Nun ja…

Ich habe immer Stan Lee dafür bewundert, dass er Spiderman erst mit über vierzig kreiert hat. Ich mag auch die „Back to Basics“ Geschichte vom wohl einzigsten Apnoe Taucher DJ der Welt, aber das hier? So mit fünfzig? Da will man um spätestens halbzwei im Bett sein.

Musikalisch finde ich Woody und Gabi Delgado im Line up durchaus spannend, der Rest klingt aber eher so, als würde die hier die MAYDAY in kleinerem Rahmen wiederbelebt werden. Es gab da ja diese Trennung Westbams von den jetzigen Betreibern der Mayday, der Firma I-Motion (falls sich noch jemand erinnert…) möglicherweise ist das ja ein kleiner FUCK YOU Seitenhieb oder Midlife Crisis Partymache. I dont know…

Hier das ganze Line up und wer will, kann auch gleich ein grenzwertiges VIP Ticket kaufen:

Line Up; WESTBAM; MOGUAI, MOONBOOTICA, TAKKYU ISHINO, HARDY HARD, WOODY u.v.a.

LIVE: GABI DELGADO (DAF), MR X AND MR Y u.v.a.

T I C K E T S :

V V K:
18 Euro Early Bird Normal
80 Euro VIP

Tickets gibt es unter www.maxrave.de und an der Abendkasse.

VIP TICKETS beinhalten:
– die ganze Nacht Freigetränke in exclusiver Lounge
– exclusiver Zugang zum VIP Bereich mit eigener Bar
– Einlass über VIP Eingang
– Meet & Greet mit div. Künstlern in der Lounge
– Der VIP Bereich in der C-Lounge hat eine eigene Empore mit perfektem Ausblick auf Dancefloor und Bühne

A B E N D K A S S E :
Verfügbar (Achtung nur Eintritt, keine VIP Tickets)

maxrave