31.03. Musik für Morgen – Das Songpoeten-Festival

Donnerstag, 31. März um 20:30
Nächste Woche · 5-13° Bewölkt

Bi Nuu
Im Schlesischen Tor, 10997 Berlin

Musik für Morgen, Das Songpoeten-Festival ist den leiseren Tönen gewidmet und versammelt fünf Vertreter einer neuen Generation junger, innovativer und erfolgreicher Singer/SongwriterInnen, die zusammen abwechselnd das Abendprogramm gestalten und dabei zeigen, dass das Liedermacher-Genre momentan ein sehr interessantes Revival erlebt.

Danach spielt die fantastische Berliner Indiepop-Band
Team Amateur ein komplettes Konzert und präsentiert ihre einzigartige Mischung aus zebröselten Beats, verzerrt-eingängigen Melodien und bildhaft-poetischen Texten.

Line Up:

Lukas Meister aus Berlin macht wortgewandten Gitarrenpop gegen die Resignation und hat gerade sein zweites Album „Gold – Zeit – Raketen“ veröffentlicht und mit der Single „Golden“ einen veritablen Radiohit gelandet.

Calim ist Schriftsteller und Liedermacher aus Wien, der parallel zu seinem Debutroman (der auf der Leipziger Buchmesse präsentiert wurde) ein komplettes Album veröffentlicht hat, das die Figuren des Romans begleitet und somit die Grenzen zwischen Literatur und Musik aufhebt.

Auch Sebastian Block kommt mit neuem Album (Der Mond ist schuld) im Gepäck und präsentiert seine einfühlamen, eingängigen und klugen Songs „irgendwo zwischen Kettcar und Rio Reiser“ (Radio Fritz).

Mari-Mana ist Singer-Songwriterin mit einer außergewöhnlichen, wunderschön bluesigen Stimme, die ihren leisen-gefühlvollen Balladen eine ungeheure Dringlichkeit verleiht.

Die HipHop-Band Manfred Groove, die mit dem Album „Ton Scheine Sterben“ eines der Überraschungsalben 2015 abgeliefert haben, spielen ein paar ihrer intelligent getexteten und sprachverliebten Songs in Unplugged-Versionen.

Nach diesem Programm spielt die Berliner Indiepop-Band „Team Amateur“ ein komplettes Konzert und präsentiert ihren unverwechselbaren Sound.

Nach dem Konzert gibt es noch Tanzbares auf Funk, Beat und HipHop mit DJ YellowCookies (Manfred Groove)