Das Fotostudio Li in der Schwedter Straße

In der Schwedter Straße gibt es schon seit gefühlten Ewigkeiten das Fotostudio Li. Wurde also mal wirklich Zeit ein paar Fotos zu machen. Es ist leider kein grauhaariger Japaner, der dort im Dunkeln an grandiosen fotografischen Kunstwerken arbeitet, denn wie mir Qype sagte, heißt der Mann mit Vornamen Hartmut. Nun ja sei es drum… auf alle Fälle kann man günstig analoge Kameras kaufen und ziemlich coole DDR Fotografien.

fotostudio-li-2