Neueröffnung am 23. Juni: be’kech Anti-Café im Wedding

In Berlins erstem Anti-Café, innovativen Coworking Space & Café-Bar im Panke-Kiez, trifft Weltoffenheit auf verschiedene Kulturen. Im Herzen des Weddings in der Exerzierstr. 14 können sich Gäste bald über das kreative Anti-Café „be’kech” freuen. Es öffnet am 23. Juni in den Räumen eines ehemaligen Casinos seine Pforten. be’kech begeistert seine Besucher mit orientalischer Sitzlandschaft, mehrsprachigen Bücherecken, vintage DDR-Möbeln, ziemlich berlintypisch also.

Was ist daran jetzt so neu oder berichtenswert?

Das Konzept ist einzigartig, denn hier ist alles kostenlos, außer die Zeit, die man dort verbringt. „Wir kennen das Gefühl, mit einem Cappuccino einen ganzen Tag im Café auszuhalten. Deshalb möchten wir unseren Gästen ermöglichen, sich ohne Druck, Hunger und Durst konzentrieren und wohlfühlen zu können.”

Für nur 5 Cent pro Minute können sich Gäste am vegan-vegetarischen Buffet bedienen, natürlich aus saisonalen und regionalen Produkten und mit Liebe zubereitet. Die Gründer glauben, dass die eigene Zeit die wichtigste Währung im Leben ist und damit kann man bei be’kech viel machen: imInternet surfen, ungestört in den Ruhe-Kabinen arbeiten, in der Bücherecke entspannen, klassische Café-Angebote genießen und neue Leute kennen lernen.

Passend zum CoWorking Space gibt es einen Meeting-Raum, die Möglichkeit zu drucken und zu scannen, Beratungen und Workshops von Expert*innen sowie den Zugang zu einem internationalem Gründernetzwerk. Für diejenigen, die einen CoWorking Platz suchen, gibt es maßgeschneiderte Mitgliedschaften zu günstigen Konditionen. Die Inhaber von be’kech sind Louna Sbou, Kulturmanagerin und Unternehmerin mit marokkanischen Wurzeln sowie Nina Martin, Design Thinker und Sozialunternehmerin aus Berlin. Mit der Unterstützung vom türkischen Designer und Partner Selim Özadar konnte eine kreative, soziale und produktive Atmosphäre geschaffen werden. Neben Workshops, Film-Screenings, Ausstellungen und Lesungen, wird es im be’kech auch Musikveranstaltungen geben, beginnend zur Eröffnung am Freitag, 23.06.2017, ab 18 Uhr mit dem einzigartigen DJ und Produzent Yes’in.

be’kech Anti-Café – Exerzierstr. 14 – 13357 Berlin
Telefon : +49 (0)30 25 74 82 25 – Öffnungszeiten: Mo – So: ab 09 Uhr
Facebook : www.fb.com/bekech.berlin – Web : www.bekech.com – Email : hello@bekech.com