2021 REPRESS! Robert Hood nimmt endlich sein Disco-beeinflusstes Pseudonym Floorplan wieder auf. Living It Up loopt einen Disco-Sound und entwickelt sich mit Pads und Synth-Stabs weiter, während Wall To Wall tiefer geht und mit Claps explodiert, die die Dinge auf eine Weise vorantreiben, wie es nur Hood kann.

Vorheriger ArtikelTIPP: Mark Broom – Raver
Nächster ArtikelBerliner Design Szene: La Tercera Mano
Born 1972 DJ since 1992 Owner of THE CLUBMAP Part of Zug der Liebe & OpenAir to go