Festsaal Kreuzberg Monatsprogramm

Veranstaltungsübersicht Februar 2020 | Festsaal Kreuzberg

01.02 CTM Festival
– Konzert
– Einlass 19:30 Uhr, Beginn 20:30 Uhr
Uganda’s Nakibembe Xylophone Troupe, one of the few remaining groups that
perform on the embaire—an extremely rare and gigantic indigenous wooden
xylophone that is simultaneously played by eight musicians. Performers lock into a
hypnotic, relentless polyphonic onslaught that transcends time and place, coalescing
into one of the most complex and intriguing sonic forms in East Africa.

01.02 Tagesparty: Roda de Feijoada
– Party
– Einlass 13:00 Uhr, Beginn 13:00 Uhr
Die erste Roda de Feijoada des Jahres 2020 startet mit viel Samba und Spaß
(am Tanzen)! Lasst euch von brasilianischer Musik verzaubern.

08.02 GWF Global Warning 2020
– Wrestling Show
– Einlass 18.00 Uhr, Beginn 19:00 Uhr
Am Samstag, den 8. Februar 2020 wird es im Festsaal Kreuzberg heiß hergehen!
Unsere Warnung an die ganze Welt: GLOBAL WARNING 2020!

08.02 Cirque de l’Afrique
– Party / Live Music
– Einlass 22:00 Uhr, Beginn 22:00 Uhr

11.02 Abbath
– Konzert
– Einlass 18:30, Beginn 19:30 Uhr
When ABBATH -Official- announced that he had left IMMORTAL, it sent massive
shockwaves through the metal scene. The iconic frontman had long become the
“face” of the Norwegian black scene, his image synonymous with the genre. Upon
releasing his debut album with his eponymous new band, ABBATH, in 2016, true
fans were satiated with a dose of icy, blackened fury.
The Norwegian giant returns for round two, armed with a refined lineup and ready to
strike with a sophomore effort that is sure to once again exceed the expectations of
Abbath’s loyal fanbase.

12.02 Alexander Scheer, Andreas Dresen & Band
– Konzert
– Einlass 19:00 Uhr, Beginn 20:00 Uhr
Andreas Dresen und Alexander Scheer sind durch ihr Schauspieltalent bekannt
geworden, doch auch ihre Musik begeistert immer mehr Leute.
Es gab einige umjubelte Konzerte, teilweise vor tausenden Zuschauern, der eigens
dafür gegründeten Band um Alexander Scheer & Andreas Dresen. 2019 folgte die
„Zweitbester Sommer – Tour“, die die Band gemeinsam mit einem rasant
wachsenden Publikumszuspruch ziemlich oft zu einem Konzertereignis machte.
Noch ein Grund mehr, dort nicht stehen zu bleiben, sondern weiter (auf Tour) zu
gehen.

14.02 Dota – in großer Besetzung
– Konzert
– Einlass 19:00 Uhr, Beginn 20:00 Uhr
Dota – in großer Besetzung
Wir spielen in großer Besetzung Stücke vom aktuellen Album „Die Freiheit“, ein paar
ganz neue Lieder und eine erlesene Auswahl an älteren Stücken.

15.02 Thy Art is Murder
– Konzert
– Einlass 17:30 Uhr, Beginn 18:30 Uhr
THY ART IS MURDERs anspruchsvoller Blackened Death Metal hat schon
Zuschauer überall auf der Welt herausgefordert und inspiriert, auf einigen der
größten Genre-Festivals wie das Download Festival, Graspop, Hellfest und Summer
Breeze; über große Touren als Support von KILLSWITCH ENGAGE, PARKWAY
DRIVE und ARCHITECTS; zu vielzähligen Headlining und Co-Headlining Shows. In
ihrem Heimatland haben sie höhere Chartplatzierungen erzielt, als jede andere
Extreme Metal Band aus ihrer Heimat. Sie waren sogar auf Tour mit SLAYER als Teil
des Rockstar Mayhem Festivals.

15.02 Giant Berlin meets Rapido
– Party
– Einlass 23:00 Uhr, Beginn 23:00 Uhr

19.02 …and you will know us by the trail of dead
– Konzert
– Einlass 19:00 Uhr, Beginn 20:00 Uhr
Die weltbeliebtesten Art-Rock Mothertruckers …And You Will Know Us By the Trail
of Dead kommen zurück, um die für den 17. Januar geplante Veröffentlichung ihres
zehnten Albums „X: The Godless Void and Other Stories“ (Superball Music) zu
feiern. Das Album lehnt
sich an und greift nach… von synth-orchestralen Wogen des Auftaktsongs „Opening
Crescendo“, das an Hans Zimmer und Tangerine Dream erinnert, bis hin zu „All Who
Wonder“, einem niedergleitenden, Gitarren-getränkten Drama mit unterschwelliger
Verzagtheit.

20.02 Turbostaat – Zusatzkonzert
– Konzert
– Einlass 20:00 Uhr, Beginn 21:00 Uhr
Turbostaat kündigen für 2020 eine neue Tournee an. Unter dem Namen „Rattenlinie
Nord“ geht die Band ab Februar 2020 auf Tournee. Der Vorverkauf hat bereits
begonnen.
Außerdem stehen für 2020 nicht nur zahlreiche live Daten auf dem Programm, die
Band kündigt für Anfang nächsten Jahres auch ihr siebtes Studioalbum, an. Aktuell
ist die Band in den letzten Studio Sessions und sitzt an Artwork, Cover und Titel des
Albums, dass schon Anfang des Jahres erscheinen soll. In diese, Jahr hat die
norddeutsche Band mit dem Live Album „Nachtbrot“ ihr zwanzigjähriges Jubiläum
gefeiert.

22.02 Digitalism
– Konzert
– Einlass 19:00 Uhr, Beginn 20:00 Uhr

24.02 Alfa Mist
– Konzert
– Einlass 19:30 Uhr, Beginn 20:30 Uhr

27.02 L’impératrice
– Konzert
– Einlass 19:00 Uhr, Beginn 20:00 Uhr

29.02 Tarek K.I.Z. – Zusatzkonzert
– Konzert
– Einlass 19:00 Uhr, Beginn 20:00 Uhr
Tarek K.I.Z. veröffentlicht am 13.12.2019 sein Solo-Debütalbum “GOLEM“, mit dem
er ab Februar 2020 auf gleichnamige Tour gehen wird.

März 2020
01.03. Konzert | Weval
05.03. Konzert | Kakkmaddafakka
06.03. Konzert | Schmutzki
08.03. Konzert | DIIV
12.03. Konzert | Little Dragon
13.03. Konzert | Die Sterne
21.03. Konzert | Moses Pelham & Band
25.03. Konzert | L ́Épée
26.03. Konzert | Alli Neumann
27.03. Konzert | Mayra Andrade
28.03. Konzert | Itchy
29.03. Show | Sargnagel, Rösinger, Bourbon: Legends of Entertainment
April 2020
05.04 Party | Roda de Fejioada
09.04 Konzert | Star FM
11.04 Party | Giants
12.04 Show | Wrestling
18.04 Konzert | Oxo86
19.04 Konzert | Ben L’Oncle Soul
26.04 Konzert | Rapkreation
30.04 Lesung | Heinz Strunk