Festsaal Kreuzberg Monatsprogramm

01.03.2019 Bizim Beatz – Gala der Solidarität – Party und Konzerte
– Einlass 19.30, Beginn 20:30

Bizim Kiez lädt ein zur ‚Gala der Solidarität‘ zur Verteidigung unserer Pressefreiheit gegen die Angriffe der Immobilienwirtschaft: Verdrängung und Verdrängende beim Namen nennen, das Recht auf Stadt feiern! Mit Kieztombola, Karaoke und Yansn (Rap), Egotronic (Ravepunk), Jens Friebe (IndieGlamChanson), Wonderska (SkaSkaSkandal), Pastor Leumund & Mittekill (HypnoHop), Die Tsootsies (global battle bass), Pingustan (Pinguin-Brass), Christiane Rösinger (Galaistin), Kleinkariert (Kiez!), Beatyov (Rap), T Ina Darling (dj set against gentrification) und sogar noch mehr Musik. Dazu René Marik mit De Maulwurfn (ZeHage? Puppenspiel!), Castellers de Berlín („Bauen, bauen, bauen?“ Schlösser der Solidarität!), Maik Martschinkowsky (Die Lesedüne), Die Gorillas (Improtheater), Infostände, Essen, und hoffentlich Ihr.

*****************************
02.03.2019 GWF Light Heavyweight World Cup ́19 – Wrestling Show
– Einlass 18:00, Beginn 19:00

8 Superstars aus 8 Ländern! Willkommen beim Light Heavyweight World Cup, das spannende Turnier mit den Leichtschwergewichten!

*****************************
02.03.2019 Ma Baker Party
– Party
– Einlass & Beginn 21.00

Seit 27 Jahren eine feste Institution der Berliner Partyszene.
Die Trendparty gegen jeden Trend (Tip 1995) bringt mit einem Mix aus R & B, House, Electro und 70s-2019s Disco die bunte Besucherschar regelmaessig zum freudigen Tanzen und geselligen Beisammensein und laesst dadurch die wohl einmalige Partystimmung der Ma Baker Party entstehen. Am Plattenteller mischen DJ Mark Baker & DJ Rolf die aktuellsten Titel, 70s-90s Disco, aber auch Unerwartetes und musikalische Jokes zusammen.

*****************************
03.03.2019 Roda de Feijoada
– Tagesparty
– Einlass & Beginn 13:00

Brasilianische Musik und traditionelle Köstlichkeiten!

*****************************
03.03.2019 Night Lovell
– Konzert

– Einlass 19:00, Beginn 20:00

Der Hype um den Kanadier Night Lovell hat seit seinem Debütalbum “Concept Vague” nicht nachgelassen: Die Lo-fi-Ästhetik seiner Videos in Verbindung mit rauen, düsteren Vocals auf harten Trap-Beats beschert dem 20-Jährigen eine riesige internationale Fanbase.

*****************************
05.03.2019 Capo Plaza
Da zero a venti Tour 2019
– Konzert

– Einlass 19:00, Beginn 20:00

Capo Plaza, geboren am 20.4.1998 in Salerno – Italien, debütierte im Alter von 15 Jahren auf YouTube. 2016 folgte das Streetalbum „Sulamente nuje“ aus dem Haus Quadraro Basement zusammen mit Peppe Soks. Ende des Jahres wechselte er zu Sto Records und veröffentlichte dort 2018 sein offizielles erstes Album „20“, was direkt viral ging. Schon seine Single „Non cambierò mai“ war zuvor auf Platz 1 der Charts.

*****************************
08.03.2019 Skryabin
– Konzert
– Einlass 19:00, Beginn 20:00

„Skryabin“ ist eine der bekanntesten Rockbands der Ukraine, sein Gründer – der charismatische Andriy „Kuzma“ Kuzmenko – eine herausragende Persönlichkeit der Ukraine und Idol von Millionen Ukrainern im In- und Ausland. Seine Lieder werden auch heute noch im ganzen Land und darüber hinaus gesungen.

*****************************

09.03.2019 Kardeş Türküler
– Konzert
– Einlass: 20:00, Beginn 21:00

*****************************
13.03.2019 Sophie Passmann | Alte Weisse Männer – Lesung & Interview zum Buch-Release
– Einlass 19:00, Beginn 20:00

Sophie Passmann ist Feministin und so gar nicht einverstanden mit der Plattitüde, der alte weiße Mann sei an allem schuld. Sie will wissen, was hinter diesem Klischeebild steckt und fragt nach: Ab wann ist man ein alter weißer Mann? Und kann man vielleicht verhindern, einer zu werden?

*****************************
14.03.2019 The Internet

– Konzert
– Einlass 19:00, Beginn 20:00

Ihr ist zu großen Teilen der Erfolg von Odd Future zu verdanken: Syd Tha Kid. Mittlerweile schraubt sie als Sängerin am Erfolg von The Internet. Mit süßen 15 Jahren hat Syd schon in ihrer Gartenlaube als Audio Engineer an den ersten OFWGKTA-Tapes rumgebastelt. Doch statt als weiblicher MC ins Rapgame einzusteigen, entschied sie sich für die R’n’B-Schiene und gründete Mitte 2011 zusammen mit dem Produzenten Matt Martians das Duo “The Internet”. Mittlerweile sind drei Mitglieder dazugekommen und der sphärische Elektro-Soul hat sich fest in der modernen R’n’B-Szene eingenistet.

*****************************
15.03.2019 Maribou State
– Konzert
– Einlass 20:00, Beginn 21:00

Maribou State, das 2011 als Projekt von Chris Davids und Liam Ivory begann, haben eine Reihe von EPs und Singles veröffentlicht, bevor ihr Debütalbum „Portraits“ sie von jetzt auf gleich auf die größten Bühnen dieser Welt katapultierte.

*****************************
16.03.2019 Ezhel
– Konzert
– Einlass 19:00, Beginn 20:00

Mit über 1 Mio monatlichen Spotify Hörern und Views, die ebenfalls in Millionenhöhe auf YouTube zählen, ist Ezhelaktuell der erfolgreichste Streaming Artist in der Türkei – mittlerweile hat auch Deutschland den türkischen Rapper auf dem Radar. Sein Musikstil ist eine Mischung aus Trap, Hiphop und Reggae, die sich perfekt in Songs wie Şehrimin Tadıoder auch Gecelerwiederspiegelt. Vorwiegend behandelt der Rapper in seinen Texten sozialkritische Themen wie Armut, Kinderarbeit oder willkürliche Verhaftungen von Journalisten innerhalb der Türkei.

*****************************
17.03.2019 Two Feet
– Konzert
– Einlass 19:00, Beginn 20:00

Mit Zachary William Dess, der unter dem Pseudonym Two Feet seine Musik veröffentlicht, beehrt uns im März 2019 einer der weltweit meistgestreamten neuen Künstler mit einer exklusiven Deutschland-Show. Der junge Twenty-Something aus New York, der zuvor in verschiedenen Jazz- und Blues-Formationen seinen Stil entwickelte, veröffentlichte seinen ersten eigenen Song Ende 2016. Seither steigt sein Stern in der Onlinewelt in rasendem Tempo.

*****************************
19.03. & 20.03.2019 Moka Efti Orchestra – Konzert
– Einlass 19:00, Beginn 20:00

Das original Orchester aus Babylon Berlin mit den Songs der Serie jetzt Live in Concert!
Das Moka Efti Orchestra, ein 14-köpfiges Ensemble um die Komponisten Nikko Weidemann und Mario Kamien und den Saxophonisten/Arrangeur Sebastian Borkowski bringt die Musik und das Lebensgefühl der 20er Jahre zurück, lädt den Konzertbesucher buchstäblich ein ins Moka Efti, einen der Unterhaltungspaläste des Berlins der 20er Jahre und prominenter Handlungs-Schauplatz aus der Serie Babylon Berlin!

*****************************
21.03.2019 Zak Abel
– Konzert
– Einlass 19:00, Beginn 20:00

ZAK ABEL ist das, was man eine charismatische Persönlichkeit nennt. Extrem sympathisch und mit einem attraktiven Äußeren, gesegnet mit dem Flair eines 50er-Jahre Filmstars. Auch seine Songs und seine Stimme besitzen dieses gewisse Etwas, von dem eine Faszination ausgeht, der man sich schwer entziehen kann: Packender Soulpop, der scheinbar mühelos Electronica, Afro-House, Discobeats und modernen Pop mit einem starken Feingefühl für Melodien verschmilzt.

*****************************

22.03.2019
– Konzert
– Einlass: 20:00, Beginn 21:00 Uhr

ATHENA – Die erfolgreichste und wichtigste Alternative-Band der Türkei, wird auf ihrer Tour im März 2019 insgesamt acht Shows in Deutschland und den Niederlanden spielen.
Mit allen Hits im Gepäck, vom ersten Album „Skalonga“ bis zu ihrem aktuellen Meisterwerk „ Altüst“, werden sie den Fans ihre unverwechselbare Bühnenperformance präsentieren.

*****************************
23.03.2019 Trombone Shorty & Orleans Avenue – Konzert
– Einlass 19:00, Beginn 20:00

+ Special Guest: The Record Company
Nachdem Trombone Shorty & Orleans Avenue im Jahr 2018 eine Konzertpause hierzulande einlegten, kehren der begnadete Posaunist und seine Big Band im Frühjahr 2019 für zwei Konzerte zurück nach Deutschland. Bereits jetzt steht mit The Record Company zudem ein hochkarätiger Support fest.

*****************************
24.03.2019 Fettes Brot
Was wollen wissen – Die Sprechstunde zum Buch – Einlass 19:00, Beginn 20:00

Fettes Brot – mit Anne Raddatz.
Seit nunmehr 5 Jahren löst Gruppe Fettes Brot in ihrer wöchentlichen Radio-Sprechstunde (bei N-JOY + Bremen 4) die überlebensgroßen und die klitzekleinen Rätsel, die ihnen das geneigte Publikum in den Bauch löchert. Ihre gesammelten Besserwissereien erscheinen nun am 18. Februar zwischen zwei Buchdeckeln beim Rowohlt Verlag.

*****************************
25.03.2019 Kelvyn Colt
Mind Of Colt Tour
– Konzert

– Einlass 19:30, Beginn 20:30

Der Songwriter und Rapper Kelvyn Colt ist überall zuhause. Seine Musik liefert den Soundtrack für alle, die sich nicht so ganz zugehörig fühlen, die zwischen den Stühlen sitzen und sich nicht gerne in Schubladen stecken lassen. Eine hybride Mischung, die Kelvyns einzigartigen Lebenslauf widerspiegelt: Trap trifft auf Grime und R&B – und erzeugt dabei ein Amalgam, das mal kämpferisch, mal sinnlich und mal politisch klingt.

*****************************
26.03.2019 MadeInTYO
– Konzert
– Einlass 19:00, Beginn 20:00

Atlanta GA ist seit langem als fruchtbarer Boden für musikalisches Talent bekannt. Neuer aufstrebender Stern ist MadeInTYO (ausgesprochen: Made In Tokyo). MadeInTYO, hat keine klassische Rapper Backstory – geboren Malcolm Davis, Sohn eines Marineoffiziers, zieht er häufig um, bis seine Familie in Tokio landete. Beeinflusst von der fremden Kultur um ihn herum und inspiriert von seinem Bruder Rizzy (selbst ein erfolgreicher Rapper) begann MadeinTYO seine ersten Songs zu schreiben.

*****************************
29.03.2019 GZA (Wu-Tang Clan)
– Konzert
– Einlass 19:00, Beginn 20:00

‚We form like Vultron and GZA happen to be the head…..‘
The one and only GZA of the legendary Wu-Tang clan returns for an exclusive Berlin show after his amazing sold-out appearance in September.

*****************************
30.03.2019 Frittenbude
Rote Sonne Tour 2019
– Konzert

– Einlass 19:00, Beginn 20:00
Frittenbude gehen mit ihrem neuen Album „Rote Sonne“ auf Tour

Aus den Jungs, die ihr erstes von inzwischen fünf Alben im eigenen Jugendzimmer produzierten, sich durch die Jugendzentren und Clubs des Landes spielten und sich immer lieber den Höhen und Tiefen statt der Monotonie hingegeben haben, ist eine Band geworden, die trotz des jahrelangen Hypes zu ihren Überzeugungen steht: DIY, Haltung beweisen und kein Applaus für Scheiße. Nicht gerade die schlechtesten Prinzipien in dieser Musikwelt.

Festsaal Kreuzberg, Februar 2019
*****************************

01.02.2019 Lightning Bolt & Setabuhan
CTM Festival 2019

– Konzert
– Einlass 19:30, Beginn 20:30

CTM turns 20 in 2019, and continues its efforts to facilitate exchange and networking between different communities. This years theme of Persistence attempts to consider what is worth being persistent about, and how. Can music and art provide us with methods to move towards new societal horizons? Can we maintain a productive, idealistic kind of perseverance? With this spirit in mind, CTM welcomes two artists that fervently challenge and redraw the boundaries of musical and performative intensity on this special bill.

https://www.facebook.com/events/2232071750415156/
*****************************

02.02.2019 A Tribe Called Red & Perera Elsewhere
CTM Festival 2019

– Konzert
– Einlass 19:30, Beginn 20:30

CTM turns 20 in 2019, and continues its efforts to facilitate exchange and networking between different communities. This years theme of Persistence attempts to consider what is worth being persistent about, and how. Can music and art provide us with methods to move towards new societal horizons? Can we maintain a productive, idealistic kind of perseverance? With this spirit in mind, CTM welcomes forward-thinking, genre-warping artists on this special bill.

https://www.facebook.com/events/227385598158010/
*****************************

02.02.2019 Ma Baker

– Party
– Einlass und Beginn 21:00

Ab Februar jeden 1. Samstag im Monat im Festsaal Kreuzberg!

Auch in der Millionenstadt Berlin ist es möglich am Samstag Abend früh tanzen zu gehen.
Die Musik des Ma Baker Clubs Berlin ist eine abwechslungsreiche Mischung aus 70iger – 90iger Dancefloor Disco Hits gemixt mit topaktuellem Clubsound.
*****************************

04.02.2019 Aminé

– Konzert
– Einlass 19:00, Beginn 20:00

Aminé ist ganz eindeutig der fröhlichste XXL Freshman der 2017er Klasse. Der 23-jährige Aminé aus Portland, Oregon, tüftelt schon seit 2014 an seinem Cocktail aus HipHop, Jungle-Beats und Dancehall und hatte schon zwei Mixtapes und eine EP auf dem Kerbholz, bevor er Ende Juli 2017 sein lang ersehntes Debütalbum „Good For You“ veröffentlichte.

https://www.facebook.com/events/932850720239374/
*****************************

08.02.2019 S4TP // Tom Beck

– Konzert
– Einlass 19:00, Beginn 20:00

Nach Auftritten bei Rock im Park und Rock am Ring und nach der Veröffentlichung mehrerer Studio- und Livealben ist das musikalische Talent von TV- und Schauspiel-Star Tom Beck längst kein Geheimnis mehr.
Im Jahre 2019 soll von Tom Beck nun musikalisch noch viel mehr zu hören sein.

Wie bei S4TP üblich treten vor Tom Becks Konzert 3 Newcomer-Acts in einem Battle an und Du entscheidest, wer gewinnt!

https://www.facebook.com/events/2381245535223552/
*****************************

09.02.2019 Die Türen, Support: Kala Brisella

– Konzert
– Einlass 19:00, Beginn 20:00

Die Türen öffnen sich wieder! Die Haus- und Hofband des honorigen Staatsakt-Labels kehrt endlich zurück mit einem neuen Album und einer Tournee.

EXOTERIK heißt das neue Werk und erscheint am 25.01.2019.
Es soll sich Informationen ihrer Plattenfirma nach um „ein großartiges wie größenwahnsinniges
3-Fach-Album auf den Säulen von Postpunk, Krautrock und Psychedelic handeln…“

https://www.facebook.com/events/2294797920750601/
*****************************

10.02.2019 Roda de Feijoada

– Tagesparty
– Einlass und Beginn

Das Rezept: eine hervorragende traditionelle und eine leckere vegane feijoada, eine geschmeidige „roda de samba“ – die Musiker sitzen um einen großen Tisch herum und spielen brasilianische Musik. Dann gibt es noch DJs, die viel brasilianische Musik auflegen.
*****************************

16.02.2019 Amenra

– Konzert
– Einlass 18:00, Beginn 18:30

Nach der letzten deutschen Tour im Mai diesen Jahres kehren Amenra im Februar 2019 für vier Konzerte wieder zu uns zurück. Mittlerweile dann im 20. Bandjahr und sechs Studioalben später, findet man sich an der Speerspitze des europäischen Postmetal-Sludge Genres wieder. Auf der Tour vom 15.-18. Februar bringen die fünf Belgier die beiden Newcomer E-L-R (ex Sum of R) aus der Schweiz und Lingua Ignota aus den USA mit. Man darf sich auf ein besonders abwechslungsreiches Package freuen, das einen auf eine sehr intensive Reise mitnimmt.

https://www.facebook.com/events/2104141749904028/
*****************************

20.012 Smokepurpp

– Konzert
– Einlass: 19:00, Beginn

https://www.facebook.com/events/311780299471865/
*****************************

19.02.2019 Arbeitsgruppe Zukunft
„Das nächste große Ding“

– Konzert
– Einlass 19:00, Beginn 20:00

Die Medien haben behauptet, die Arbeitsgruppe Zukunft hätte sich aufgelöst. Das ist eine Lüge! Das sind Fake News! Im Gegenteil: Die AGZ arbeitet konstant an dem besten Album, das jemals eine Band im ganzen Universum – und in allen bekannten Paralleluniversen – erschaffen hat.
Jeder, der etwas anderes behauptet, ist ein zutiefst unehrlicher Mensch. Traurig. Es ist auch nicht wahr, dass es Spannungen in der AGZ gibt! Die AGZ ist eine perfekt aufeinander abgestimmte, schnurrende Maschine!

https://www.facebook.com/events/250497168871661/
*****************************

23.02.2019 Homeshake

– Konzert
-Einlass 20:00, Beginn 21:00

Peter Sagar ist in der trostlosen Isolation der abgelegenen Prärie Edmonton in Kanada aufgewachsen. Nachdem er mit Freunden in lokalen Bands gearbeitet hat, zog es ihn 2011 nach Montreal, um an seinem Soloprojekt Homeshake zu arbeiten. Im Februar 2019 erscheint das brandneue Homeshake-Album.

https://www.facebook.com/events/1891235910966583/
*****************************

26.02.2019 The Midnight

– Konzert
– Einlass 19:00, Beginn 20:00

The Midnight besteht aus dem New Yorker Singer/Songwriter Tyler Lyle und dem dänisch-stämmigen Produzenten Tim McEwan, der derzeit in Los Angeles lebt. Die beiden machen seit 2012 gemeinsam Musik, genauer gesagt, seitdem sie den stilbildenden Film „Drive“ gesehen hatten. Die kühle Neon-Ästhetik des Films und vor allem der Retro-Synthie-Sound hat es dem Duo auf der Stelle angetan. Auf ihrem jüngsten Album „Nocturnal“ haben sie dieses Genre zur Perfektion getrieben.

***************************************************************
02.10.2018 Club Kartell
– Konzert
– Einlass 19:00, Beginn 20:00

Live
Dellé
Ganjaman
Jahcoustix
Sebastian Sturm

Diese vier unabhängigen, erfolgreichen Sänger werden geeint von Klub Kartell. Längst kein Geheimtipp mehr in der Reggae- und Dancehall-Szene, sind die fünf Kölner ein Garant für impulsive und mitreißende Shows, voller Spielfreude und positiver Energie, gepaart mit Stilsicherheit und handwerklichem Können.

https://www.facebook.com/events/2008593386023703/
***************************************************************
03.10.2018 Umse
Durch die Wolkendecke Tour
– Konzert
– Einlass 19:00, Beginn 20:00

Umse – das ist solider deutscher HipHop mit eingängigen Beats, der aufgrund des melodischen Aufbaus, den Geigen, Trompeten und den Soul-Zitaten so schön anders ist, als das, was man sonst grad so um die Ohren geschmissen bekommt.

https://www.facebook.com/events/931761587028006/
***************************************************************
05.10.2018 Eläkeläiset
Humppainfarkt Tour 2018
– Konzert
– Einlass 19:00, Beginn 20:00

Eläkeläiset spielen Humppa, eine Art finnische Polka, mal schneller, mal langsamer, immer eingeleitet von einem knappen, knallharten Schlagzeug-Intro. Musik, die sich sehr gut zu Polonaisen oder zum Schiebertanzen eignet.

https://www.facebook.com/events/289368091595976/
***************************************************************
06.10.2018 Obectra Fashion Show
– Show
– Einlass 18:00, Beginn 19:30

Obectra invites you to a unique fashion experience – the presentation of its new collection ‘Decomposition’.

The designer was inspired by death and rebirth, romantic darkness mixed with light. Models in unique materials and androgyn silhouettes will walk down the runway accompanied by Nicolas Bougaïeff’s techno beats.

The show will be spiced up by special guest, talented, contemporary dancer Andrea Galad.

https://www.facebook.com/events/234000803954517/
***************************************************************
06.10.2018 Pulsar Festival
Berlin Edition
– Einlass und Beginn 23:00

Live
Nargun (Parvati Records)
Fako (Parvati Records)
Elowinz (Parvati Records)
Cracked Nozes (Parvati Records)
Chromarepo (Deviant Force Rec.)
Rawar ( Deviant Force Rec. )
Megalopsy / Zigurat (Dark Prisma Rec.)
Atropp ( Pulsar Festival)

Dj
Jairam & Abralabim
( Fractal Nebula Rec. / Real Vision Music ) ( Fractal Nebula Rec. / Alice-D Production)

https://www.facebook.com/events/1988045314855706/
***************************************************************
09.10.2019 Low
Double Negative Tour
– Konzert
– Einlass 19:00, Beginn 20:00

Außergewöhnliche Arrangements, ein Gespür für Details und himmlische Harmonien – Low haben in den vergangenen Jahren zurecht jede Menge wohlwollende Kritiken gesammelt. Jetzt verschlägt es die Slowcore-Band aus Minnesota mit ihrem neuen Album „Double Negative“ wieder nach Deutschland.

Support: Nadine Khouri

https://www.facebook.com/events/2177703049128481/
***************************************************************
11.10.2018 Britta
20 Jahre Britta – Best of Britta
– Konzert
– Einlass 19:00, Beginn 20:00

Support: Mondo Fumatore

https://www.facebook.com/events/371465313346370/
***************************************************************
12.10.2018 Jazzanova & Friends
– Konzert + Aftershowparty
– Einlass und Beginn 20:00

Live
Jazzanova
David Lemaitre (Solo)
More tba

Aftershow
Jazzanova DJ-Sets by
Alex Barck
Claas Brieler

https://www.facebook.com/events/259541411505652/
***************************************************************
13.10.2018 Yellow Days
– Konzert
– Einlass 19:00, Beginn 20:00

Mit Songs wie „Your Hands Holding Mine“, „Gap In The Clouds“und „A Little While“ liefert George van den Broek alias Yellow Days so verdammt soulig-bluesige Hit-Vorlagen, dass wir uns fragen, wie in aller Welt er diese Verzweiflung und diese Stimmgewalt auf die Bühne bringen will. Doch wir sind ganz sicher: Er wird!

https://www.facebook.com/events/537863326608150/
***************************************************************
19.10.2018 The Marcus King Band
– Konzert
– Einlass 19:00, Beginn 20:00

Der junge Warren Haynes-Schützling Marcus King ist ein Ausnahmetalent, das mit atemberaubender Leichtigkeit und Weltklasse die uramerikanischen Stile Blues, Jazz, Country, Rock, Soul zu einem neuem Southern Rock-Amalgam verbindet, wie es seit Jahren nicht mehr zu hören war. „Soulbeeinflusster, psychedelischer Southern Rock“, so beschreibt der 21-jährige Sänger und Gitarrist aus Greenville, South Carolina treffend die Musik seiner Band.

https://www.facebook.com/events/2609918442567419/
***************************************************************
20.10.2018 Schmutzki
– Konzert
– Einlass 19:00, Beginn 20:00

Support: Tim Vantol

Tja, wenn man seine Band SCHMUTZKI nennt, muss man sich nicht wundern, wenn man nach gut einem Jahr ein bissiges Dreieinhalb-Akkord-Monster zu bändigen hat. Dabei sind die Zutaten denkbar einfach: ein paar scharfkantige Riffs, dreckig getackerte Rhythmen und ein Satz rotzige Stimmbänder, welche die zwingenden Hooklines wie Enterhaken durch die Boxen feuern.
Aber da ist noch was… etwas, das man nicht ranzüchten kann: Authentizität.

https://www.facebook.com/events/1440180546090284/
***************************************************************
20.10.2018 Goldene 90er Hiphop
– Party
– Einlass und Beginn 23:00

https://www.facebook.com/events/328836280981715/?event_time_id=328836304315046
***************************************************************
22.10.2018 Tarja
A Nordic Symphony Tour
– Konzert
– Einlass 19:00, Beginn 20:00

Support: Serpentyne

Es steht außer Frage, dass man Großes erwarten kann wenn die Königin des Heavy Rock, der strahlendste Stern der Symphonic Rock Scene und ohne Frage die international bekannteste weibliche Stimme Finnlands Tarja Turunen samt ihrer Band mit einer der erfolgreichsten, ausdauerndsten Power Metal Bands der Welt, die mit ihrem einzigartigen Mixe aus schnellem Progressive Metal und ihren eingängigen Melodien ein ganzes Genre geprägt haben, den Vätern des Symphonic Metal Stratovarius gemeinsam auf Tour geht!

https://www.facebook.com/events/612844525732527/
***************************************************************
23.10.2018 Orbital
– Konzert
– Einlass 19:00, Beginn 20:00

Seitdem die Brüder Phil und Paul Hartnoll im vergangenen Jahr ihre Reunion gefeiert haben, sind die britischen Giganten der elektronischen Musik auf einem Kreuzzug mit neuen Songs und einem Upgrade ihrer letztjährigen, fantastischen, legendären Show, mit der sie weltweit auf allen wichtigen Festivals für Staunen und Ekstase gesorgt haben.

https://www.facebook.com/events/641964139517691/
***************************************************************
24.10.2018 6lack
– Konzert
– Einlass 19:00, Beginn 20:00

Er ist ganz klar der Songwriter in der aktuellen US-Hip-Hop-/R&B-Landschaft – und hat mit dem Debütalbum „Free 6LACK“ im Jahr 2016 sensationell die Top-5 der US-Rap-Albumcharts erobert. Seine anfänglichen Battle-Rap-Wurzeln hat er in einen spannenden Sound zwischen Hip-Hop und Alt-R&B verwandelt – und damit endlich zu sich selbst gefunden….

https://www.facebook.com/events/712921819050332/
***************************************************************
25.10.2018 French Kiwi Juice
– Konzert
– Einlass 19:00, Beginn 20:00

“French Kiwi Juice”, bekannt unter der Abkürzung “FKJ” hat den Sound des kultivierten, weichen Elektros gemeistert. Der Musiker hinter dem Alias heißt Vincent Fenton und hat als Sound-Ingenieur in Kinos angefangen, bevor er sich der Musik zuwand. Auf der Bühne bedient der Multiinstrumentalist Saxophon, Bass, Keys, Mikrofon und eine beachtliche Batterie an Loop- und Effektgeräte.

https://www.facebook.com/events/1738330482900205/
***************************************************************
26.10.2018 The Vaccines
– Konzert
– Einlass 19:00, Beginn 20:00

Auf ihrem neuen, im März erschienenen Album „Combat Sports“ klingen The Vaccines haargenau so, wie The Vaccines klingen sollten. Ihr viertes Album ist nicht weniger als der Sound einer der prägendsten britischen Rock’n’Roll-Bands ihrer Generation im Vollgas-Modus, frei von experimentellem Pop-Schnickschnack.

https://www.facebook.com/events/2101588326751553/
***************************************************************
27.10.2018 KADAVAR
– Konzert
– Einlass 19:00

https://www.facebook.com/events/335553716970166/
***************************************************************
30.10.2018 macha y el bloque depresivo
– Konzert
– Einlass 19:00, Beginn 20:00

Here is a band that never really tried to exist, a band formed for the sole purpose of intentionally killing the vibe at concerts, of actually trying to bring down the audience. Playing music intended to make happy people cry. A band that really has no name, just being called by a simple description of what they were — the depressive block of music in the middle of a chaos of cumbia.

03.07.2018 Fil Bo Riva
– Konzert
– Einlass: 19:00, Beginn: 20:00

**************************************************************
04.07.2018 Parquet Courts
– Konzert
– Einlass: 20:00, Beginn: 21:00

Die Parquet Courts sind eine dieser angehenden Kultbands, die aus ihrer Nische heraus so viele Menschen mit ihrem Mix aus Sprechgesang, Gitarren und einem unheimlich ansteckenden Groove aus dem Alltag in die Clubs reißen.

**************************************************************
06.07.2018 Los Mirlos, Fauuna, Deltatron
Cumbia Night!
– Party
– Einlass und Beginn: 23:00

Los Mirlos are back!. Peruvian group that has been spraying the staff for almost 45 years with a curious combination of traditional Andean-Amazonian music and the most avant-garde psychedelia, the one that was unthinkable that in the early ’70s could sneak into the sound of a band from the region of Moyobamba, in the eastern part of Peru.

**************************************************************
13.07.2018 Death In Vegas
– Konzert
– Einlass: 20:00, Beginn: 21:00

Death in Vegas is the shapeshifting, highly influential band headed by psychedelic auteur Richard Fearless. Its storied history, spanning almost two decades, has seen the band incorporate a wide variety of musical genres from drone-heavy rock to synth-electronica and detroit techno. The recently conceived live show takes the band in a moodier, dustier direction. Elemental, industrial and rhythmic this show represents a major new stage for a band now firmly entrenched in the pantheon of British electronic acts.

***************************************************************
14.07.2018 Fluid Soul – Tropical Open Air
– Open Air
– Einlass und Beginn: 12:00

DJ‘s:
Twit One
Luds
Glenn Astro
Nano Nansen

Vibes: Brazil, Latin, Afro

**************************************************************
15.07.2018 DESIGNER GARDEN MARKET
– Open Air
– Einlass und Beginn: 12:00

Join us for our SUMMER EDITION of the magical Designer Garden Market – an open air festival of shopping, music, workshops and merriment.
We have a fabulous curation of the best local designers & makers, Berlin based DJs and full cocktail bar, food to fill your face and *guaranteed sunshine for all.***************************************************************
18.07.2018 Tarrus Riley & Band
– Konzert
– Einlass und Beginn: 21:00

Tarrus Riley gilt als eines der größten Gesangstalente Jamaikas. Der Sohn des ehemaligen Uniques-Sängers Jimmy Riley gehört inzwischen zu den größten Reggae Stars der neuen Generation.***************************************************************
28.07 2018 African Acid Is The Future// Ambiance I *_*

– Party

From afro to techno, and a lot more in between.
Because Africa is mother of beat, and beat is tempo. May your hearts beat on our tempo and steps groove with our flow. On an acid trip around Afro rhythms, travelling from Nigeria, Ethiopia, Congo to Ghana, cruising on electronic sounds, cosmic rhythmics and psychedelic vibrations.

 

JUNI

01.06.2018 Damenwahl im Garten Eden
– Open Air
– Einlass und Beginn: 17:00

Disco – House – Rare Groove – Funk – Curiosities
DJ‘s:
Jay Sensuelle
Peachonfuse
Katzenohr
BJ Viceworscht alias Florian Denk

****************************************************************
02.06.2018 Ribera Winesounds Festival
Spaniens Wein, Musik und Gastronomie

– Festival
– Einlass und Beginn: 12:00
Auf dem Programm des Ribera WineSounds Festes stehen unter anderem diverse Aktivitäten, die sich rund um die renommierten Weine der D.O. Ribera del Duero drehen, sowie Konzerte spanischer Bands:

Sidonie
Iván Ferreiro
Soleá Morente
Tomasito
Shinova
Kid Simius

****************************************************************
05.06.2018 Selah Sue
– Konzert
– Einlass: 19:00, Beginn: 20:00

Selah Sues so eigene Stimme, ihr Bühnentemperament und ihr zwangloses Hin- und Herspringen zwischen Soul, Funk, Reggae, HipHop und Pop ergaben eine Künstlerin, wie man sie lange nicht gesehen hatte.
Selah Sue wird im Sommer mit einem kleineren, intimeren Bühnen-Set-Up auf Clubtour gehen. Dort wird es nicht nur vertraute Songs in neuen Arrangements zu hören geben, sondern auch neues Material.

****************************************************************
10.6.2018 Designer Garden Market
– Open Air
– Einlass und Beginn: 12:00
Join us for our SUMMER EDITION of the magical Designer Garden Market – an open air festival of shopping, music, workshops and merriment.
We have a fabulous curation of the best local designers & makers, Berlin based DJs and full cocktail bar, food to fill your face and *guaranteed sunshine for all.

****************************************************************
11.06.2018 Jaques Palminger & 440 Hz Trio
– Konzert
– Einlass: 19:00, Beginn: 20:00
Dem Jazz aus dem Wunderland für Erwachsene hat sich der Hamburger Musiker und Schauspieler Jacques Palminger mit seinem 440Hz Trio verschrieben. Palmingers eindringliche Texte schwanken dabei zwischen böser Komödie und wahnwitzigem Drama. Er spricht sie auf Deutsch: immer schön einen Meter über dem Boden, immer schön mit einem Funken Größenwahn, immer schön aus einem unheimlichen Märchenschloss heraus.

****************************************************************
13.06.2018 Deerhunter
– Konzert
– Einlass: 20:00, Beginn: 21:00
Krankheit macht einsam und in der Einsamkeit enstehen oft die besten Werke. Bradford gründete aus der Einsamkeit und dem Drang sich künstlerisch damit auseinanderzusetzen 2001 die Band. Trotz wechselndem Line-Up um sich herum, beschreibt er bis heute dennoch den Songwriting Prozess mehr als einen transzendentalen Solotrip, an dessen Ende er meistens mit fünf bis sechs neuen Stücken da steht.

****************************************************************
16.06.2018 Kreuzberger Nächte sind lang
– Party
– Einlass und Beginn: 23:00

Wir reissen Kreuzberg ab und machen neu!!
Hip Hop Mucke, Live Acts, Fashion Show und lecker BBQ
DJ‘s:
Afrob x Dj Derezon Soundsystem
Fruchtmax, Hugo Nameless & Kulturerbe Achim Live
Stimulus NYC
Raw D GönnDir

****************************************************************
19.06.2018 Alborosie & Shengen Clan
– Konzert
– Einlass: 20:00, Beginn: 21:00

In Italien war er ein gefeierter Reggaestar, doch 2001 wurde es ihm dort zu eng. Er sagte ,,Arrivederci!“, packte seine Sachen und siedelte in die Karibik um. Mit Talent und viel Gespür startete der Multiinstrumentalist, der fast alle seine Riddims selber schreibt und produziert, von dort aus eine internationale Karriere.

****************************************************************
21.06.2018 Fête de la Musique
– Open Air
– Einlass und Beginn: 16:00

Bands:
ROYAL COMFORT ( country punk supertrio featuring Jimmy Trash and Big daddy mugglestone )
OSKA WALD (Chuckamuck )
DEAD KITTENS (Rock)
PERKY TITS (Punk)

DJ‘s:
ACE OF DIAMONDS
HENRELAXER 3700

***************************************************************
25.06.2018 Meret Becker & The Tiny Teeth
Le Grand Ordinaire – Meret Becker En Concert
– Show
– Einlass: 19:00, Beginn: 20:00

“Le Grand Ordinaire“ ist eine Collage aus musikalischen Bildern und surrealen Liedern, die von Reisenden erzählen. Die Sehnsucht nach dem miteinander Weglaufen, Aufbruch, Flucht – innen wie außen, das niemals Ankommen, die Angst vor dem Fremden & Angst vor dem Fremdsein… Wiederkehrendes Thema ist ein Zirkus, eben „Le Grand Ordinaire“, der sich wie eine vage Erinnerung, seinen Weg bahnt.

****************************************************************
28.06.2018 Konshens
– Konzert + Aftershowparty
– Einlass: 20:00, Beginn: 21:00

****************************************************************
30.062018 African Acid Is The Future// Ambiance I *_*
– Party
– Einlass und Beginn: 18:00

From afro to techno, and a lot more in between.
Because Africa is mother of beat, and beat is tempo. May your hearts beat on our tempo and steps groove with our flow. On an acid trip around Afro rhythms, travelling from Nigeria, Ethiopia, Congo to Ghana, cruising on electronic sounds, cosmic rhythmics and psychedelic vibrations.

DJ‘s:
African Acid Is The Future Residents
STELLA CHIWESHE //LIVE
LES FILLES DE ILLIGHADAD// LIVE
EDMONY KRATER & ZEPISS //LIVE