10.10. BERLIN ART INSTITUTE Open House

Samstag, 10. Oktober16:00 – 21:00
Berlin Art Institute
An der Industriebahn 12-16, 13088 Berlin

Das BERLIN ART INSTITUTE lädt ein zum Besuch am 10. Oktober von 16 – 21 Uhr. Sie können einen Einblick in das Studioprogramm bekommen, einige unserer Teilnehmer_innen treffen und die Studios, den Seminarbereich und die Leselounge besuchen. Erfrischen Sie sich an der Quino.bar und nehmen Sie an einer Führung durch das „Motorwerk Berlin“ teil.

Die ca. 3.000 m² große Produktionshalle aus dem Jahr 1921 diente bereits nach der Wende als Event-Location unter dem Namen „Die Halle“. Hier gastierten Kraftwerk, Motörhead, Marianne Rosenberg, die Red Hot Chili Peppers, Zucchero, die Ramones, Rio Reiser und viele mehr. Von 1991 – 1993 fanden die ersten Mayday-Partys mit den berühmten DJs Westbam, Sven Väth und Marusha statt. Wim Wenders drehte hier das Konzert von Lou Reed für seinen Film „In weiter Ferne, so nah!“ mit Otto Sander. Für die Zukunft plant das BAI, die Halle für ihr neues Veranstaltungsformat 402.berlin zu nutzen.

Führungen um 17 & 19 Uhr

Das BERLIN ART INSTITUT befindet sich im Gebäudekomplex 404 der „Gewerbehöfe an der Industriebahn“ im Ortsteil Weißensee. Die Gewerbehöfe beherbergen neben zahlreichen Ateliers mehrere kleine Gewerbebetriebe.

Adresse | Address:
BERLIN ART INSTITUTE
An der Industriebahn 12-16
13088 Berlin
Gebäude | Building 404