17.09. For an endless Night mit Marco fender & Basstronauten im M-Bia

M-BIA
17.09.16_ Samstag
Start: 23:59 Uhr

For an endless Night

techno u.a.

Marco Fender (Inmotion Music, Carti)
Basstronauten (AMP., Ostfunk Berlin)
Knutagen (DLR)
Kevin Keath (Musik mit Herz)
Andre´Pillar (Berlin)
Kimstar (Levitation Elements)

2000 gründete Marco Fender seine erste eigene Partyreihe „Bordercontrol“, welche DJs wie Andre Galluzzi, Sammy D, Marcel Dettmann and Tom Clark in die „Grotte“ nach Frankfurt holte. Mit Freunden gründete er 2003 die Musikerplattform „Ostathletik“ im Netz. Zur gleichen Zeit begann Marco Fender selber zu produzieren. Der für ihn charakteristische Stil ist ein deeper Techno-House, ein minimaler Sound der den Groove nicht aus dem Gleichgewicht bringt.

Seit 2008 ist das Dj-Partyduo Basstronauten in sämtlichen Berliner Clubs unterwegs, erfreut sich aber auch im Umland sowie im Ausland an immer mehr Beliebtheit. Stilgerechter Techhouse, Minimal-tech, Deephouse und anderen Einflüssen folgend, schaffen die Basstronauten fast für jeden Geschmack Platz zum Tanzen.