Bilder vom KRAKE Festival

Vom 22.-27. Juli fand in verschiedenen Locations das Krake Festival statt. Eröffnet wurde das ganze im silent green Kulturquartier mit einem Ambient-liveset von Dasha Rush. Es folgte eine Party in der Griessmuehle, wo ausschließlich weibliche Djs auflegten. Unter anderem spielte Paula Temple ein Liveset, aber auch the Femanyst legte ein Set hin, was die Halle zum Beben brachte. Die wohl coolste Veranstaltung war die im Urban Spree: Label und Synthmarkt gepaart mit großartigen Sets von The Horrorist, Schwefelgelb, Petra Flurr& 89st – live. Besonders cool: Puppenköpfe umgebaut zum Synthesizer zum selber experimentieren. Hier sind auch die nachfolgenden Bilder entstanden. Zum Abschluss gab es dann noch die fette 58h Party, wieder, in der Griessmuehle, diesmal mit einem 4 Stunden Liveset von AnD, Ben Sims, Dopplereffekt – live, Otto Von Schirach. Es war ein großartiges Krake Festival 2019 und wir hoffen es geht nächstes Jahr mindestens genau so gut weiter.

Bilder