Start RELEASES OUISAHHH-LOVE IS A PUNK : Techno-Remixes von VITALIC & SPENCER PARKER

OUISAHHH-LOVE IS A PUNK : Techno-Remixes von VITALIC & SPENCER PARKER

333
0

Die vom DJ Mag als „Königin des Techno“ in den Himmel gelobte DJ und Produzentin LOUISAHHH hat mit ihrem am 12.03.21 veröffentlichten Debütalbm „The Practice Of Freedom“ Kritiker und Fans gleichermaßen begeistert. Ein unnachgiebiges, dunkles und rebellisches Debütalbum mit einer kraftvollen und furchtlosen Botschaft. LOUISAHHH verbindet dabei Elektronik und Techno mit Industrial, alternative Rock und wildem Punk-Ethos. Eine Platte unserer Zeit, die Themen von Erotik und Gleichstellung der Geschlechter, bis hin zu Sucht und Apokalypse abdeckt

Die das Album eröffnende Leadsingle Love is a Punk zeigt LOUISAHHHs kraftvolle Stimme, die neben marschierenden Drums und schleifenden Maschinen die Aufmerksamkeit auf sich zieht und die Geschichte der zerstörerischen, wilden Natur der Liebe erzählt.
Am 07.05.21 folgten ähnlich kompromisslose Remixes für „Love Is A Punk“ von Vitalic, Spencer Parker & AnD.

Den Anfang macht der französische Elektronic-König Vitalic, der einen glitchigen, stampfenden Techno-Pfad einschlägt, der über einer Killer-Bassline tanzt. HE.SHE.THEY. Label-Kollege Spencer Parker’s sanfterer, aber nicht minder wirkungsvoller Techno-Remix dreht sich um die Lyrics „tonight I need you to trust, release“. Abgerundet wird die Veröffentlichung durch den modernen Rave-Helden AnD, der das Line-Up mit einem frenetischen Remix vervollständigt, der keine Gefangenen macht – ein Halftime-Biest von einem Track, der perfekt für industrielle Lagerhallen auf der ganzen Welt ist.

„Ich bin ein großer Fan von jedem dieser Remixer, und es ist mir eine große Freude und Ehre, ihre unterschiedlichen musikalischen Vorstellungen von „Love is a Punk“ zu präsentieren. Von Vitalics wildem Maschinenlärm über Spencer Parkers stromlinienförmigen Groove bis hin zu AnDs industriellem Rave-Rauschen – ich könnte nicht glücklicher sein, diese fantastischen Tracks als alternative Visionen dieses besonderen Songs zu veröffentlichen.“ – LOUISAHHH

Vorheriger ArtikelClubs sind Kultur laut Deutschem Bundestag
Nächster ArtikelMARTINA TOPLEY-BIRD ANNOUNCES NEW STUDIO ALBUM “FOREVER I WAIT”
Born 1972 DJ since 1992 Owner of THE CLUBMAP Part of Zug der Liebe & OpenAir to go