yes watergate

Ausnahmsweise gleich zum Monatsauftakt und endlich mal wieder an einem Freitag lädt auch die August-Yes mit einem Füllhorn an bester zeitgenössischer Tanzmusik zum Träumen und Schwitzen ein. Nicht zuletzt dank THE OAKWOODS, die ihren auch Fusion und Pannebar erprobten Mega-Live-Sound nun erneut bei Yes entfalten werden.

Obwohl sie erst seit zwei Jahren Partys in den besten Berliner Clubs zum Höhepunkt verhelfen, kennt die Begeisterung für die Nachfolgeband von Schulz & Söhne jetzt schon keine Grenzen. Das Außergewöhnliche an dem Projekt um Frontmann Koljah Stottmeister ist, dass es sich bei THE OAKWOODS nicht um einen gewöhnlichen Techno-Laptop-Liveact handelt. Durch die Präsenz von zwei Percussionisten, die auf diversesten, teilweise dem Schrottplatz entliehenen Schlaginstrumenten live-on-stage spielen, werden neben den Ohren auch die Augen des Publikums stimuliert. So bauen die Oakwoods die erstaunlich aufregenden Klänge von Rolltreppenstufe, Stahlfedern, Ufo-Teile, Kanister, Kokosnuss oder Bleche virtuos in ihre Shows ein; aber auch herkömmliche Percussions-Instrumente kommen zum Einsatz. Hinzu kommt die dritte Person, die mittels elektronischer Klangerzeuger die musikalischen Bilderrahmen erschafft. Ein echtes Live-Erlebnis, eingerahmt in eines von MITJA PRINZ‘ typischen Hypnose-Sets, das ihr nicht verpassen solltet.

Währenddessen eine Etage tiefer niemand geringeres als Dame Music-Chefin BLOODY MARY erfreut. Ebenfalls Spannung herrscht auf das Yes-Debüt von FOOLIK, der berühmt-berüchtigt ist für seine perfekt durchchoreografierten Afterhoursets im Sisyphos. Auch endlich wieder mal mit dabei sind Watergate-Rakete ROBIN DRIMALSKI und Sound-Forscher SLURM – bekannt von Tanzmichmal und aus dem anderen „Gate“ an der Jannowitzbrücke. Freut Euch mit uns auf eine weitere 12-Stunden-Abfahrt to remember..;)


Mitja & Marcus

Freitag, 02.08.2013 Start: 23:55

Yes!

The Oakwoods LIVE
Mitja Prinz [Yes!]
Bloody Mary [Dame-Music]
Foolik [Sisyphos]
Robin Drimalski [Watergate]
Slurm [Tanzmichmal]

watergate club
Falckensteinstr. 49, 10997 Berlin

Vorheriger ArtikelSeams ver­tont Berlin-Odyssee als Album
Nächster ArtikelKrake Festival Opening: Monolake, Cristian Vogel, Pharoah Chromium, Prokyon at Passionskirche
Born 1972 DJ since 1992 Owner of THE CLUBMAP Part of Zug der Liebe & OpenAir to go