TAKTSTELLE – DIE MUSIKTANZREIHE @ Lido Berlin 17.1.2014

TAKTSTELLE – DIE MUSIKTANZREIHE
+ MICATONE
+ CASINO GITANO
+ MATA SAKKA (Tanz)
+ MARIA MARTA COLUSI (Tanz)
+ ZARATIANA RANDRIANANTENAINA (Tanz)
+ DJ DANIEL W. BEST (Bestworks/ G.I.Disco)

Doors: 20:00h / Start: 21:00h
Konzert

Vorverkauf: 13.- € zzgl. Vvkgeb.
Abendkasse: 16.- €

LIDO BERLIN

TAKTSTELLE – DIE MUSIKTANZREIHE

Taktstelle biegt um die Ecke. Contemporary Dance trifft Rock-, Pop- und Jazz-Musik, präsentiert auf Berliner Clubbühnen. Diese Abende versprechen live mitzuerleben, wohin sich die Tänzer und Musiker gemeinsam bewegen – wie weit sie zusammen über ihr Repertoire hinauswachsen können. Organisiert wird die Musiktanzreihe von Philipp Selalmazidis, auch bekannt unter dem Künstlernamen TablaTiger und dem Choreographen-/Tänzer Kollektiv laborgras. Nach acht erfolgreichen Abenden in der Theaterkapelle feiert die Taktstelle nun ihr Debut im Lido.

MICATONE

Die 1999 gegründete Band Micatone hat 4 Alben auf dem Berliner Label Sonar Kollektiv veröffentlicht: „Nine Songs“ (2001) „Is you Is“ (2003), „Nomad Songs“ (2005) und „Whish I Was Here“ (2012). Micatone entwickelten Ihre Songs und Tracks im Club-Umfeld ihres Labels Sonar Kollektiv und lieferten den Beweis dafür, dass am Computer produzierte Musik auch im Bandformat funktioniert.
„Is you Is“ war mit 15.000 verkauften Platten das erfolgreichste Micatone Album bisher und verknüpfte Clubgenres wie Drum & Bass, House und Trip Hop mit Songstrukturen und Musikrichtungen des Folk und Jazz – ein Blueprint des Nu-Jazz. Das nächste Album „Nomad Songs“ war für Micatone eine Etappe auf dem Weg zu einer Band die Ihre Songs im Studio einspielt und nicht elektronisch verfremdet. Micatones Fanbase nahm die musikalische Neuausrichtung der Band an und bezeugte ihr Vertrauen in die musikalische Qualität.