11.10. Local Heroes Finale @ Fritzclub

Samstag, 11. Oktober

Beginn 18:00 Uhr
Live-Konzert: » Local Heroes Finale«

Deutschlands grösster und ältester nicht kommerzieller Bandwettbewerb geht in Berlin in die Entscheidungsrunden

In den Vorrunden haben sich insgesamt 10 Bands für dieEntscheidungsrunden qualifiziert. In den Halbfinalrunden wurden fünf Bands ermittelt, die am 11.Oktober im Postbahnhof um den Titel „Berlins Beste Newcomer“ spielen. Dort haben sie neben vielen Sachpreisen die Chance beim Deutschlandfinale von „local heroes“ anzutreten, um wie 2012 „DownTo Date“ „Deutschlands Beste Newcomerband“ zu werden. Über das Weiterkommen der Bands entscheidet nicht nur das Publikum, sondern auch einefachkräftige Jury mit bekannten Gesichtern aus der lokalen Musikszene. Bei der Entscheidung liegen
60% bei der Jury und 40% beim Publikum. Für das Berlin – Finale haben sich qualifiziert:

THE CHAPPED LIPS
EIßZEIT
THE EMMA PROJECT
HEAD TO HEAD
KAFVKA
RABAJAH (Wildcard von „Berlins Neue Talente“)
als „very special guest“ Die Sieger von 2013 KNOW NO BOUNDS

Fritzclub im Postbahnhof am Ostbahnhof,
Straße der Pariser Kommune 8, 10243 Berlin

VVK 10,00€(zzgl. Gebühr) | AK 12,00