Schon seit 15 Jahren beehrt uns Antoine Verbrugge unter dem Alias DkA mit feinstem Deep House. Der in Brüssel lebende Producer und DJ DkA bringt seinen 3-Tracker „Anneessens“ über das junge Brüxsel Jardin Records heraus, welches einst als Event Company startete.

Im Titeltrack „Anneessens“ lässt DkA Minimal und Techno spielend miteinander verschmelzen, während sich die Melodie langsam einen Weg durch die schweren Synths bahnt und den Track zu einem 10-minütigem Dancefloor Klassiker formt. Diese atmosphärische Stimmung ist auch im zweiten Track „Lost Track Of Time“ zu hören.

Von Sekunde zu Sekunde entfaltet sich der Track langsam, bis eine schwere Bassline erscheint und dem Track eine dunklere Note verleiht. „Fireworks“ rundet die EP mit einem Deep House Klassiker ab. Einen starken vorwärtstreibender Beat und energetische Synths kombiniert DkA und ein Wunderwerk ist geschaffen.

Vorheriger Artikel19/06/2015 Cem Orlow ‚Lightfield EP‘ release party @ Suicide Circus
Nächster ArtikelAudiolith: Stiff Little Spinners Vol.6
Born 1972 DJ since 1992 Owner of THE CLUBMAP Part of Zug der Liebe & OpenAir to go