CASSARA »La Vela EP«

CASSARA »La Vela EP« | VÖ 26.06.2015

Ein Italiener aus Hamburg sorgt für den ganz coolen French House seit Daft Punk wohl im Vorruhestand ist. Cris Cassara liefert mit seiner Debut EP ganz gut ab, und bringt den Funk zurück in die House Music. Der Vollblut-Musiker ist schon seit einem Jahrzehnt aktiv, teilte sich Proberäume mit Digitalism, hatte unter Diamond Disco erste Erfolge und ist eigentlich Sänger und Songwriter.

Aufgewachsen mit der Disco und Funk Musik der 70er Jahre, war es seine Liebe zu Daft Punk und der French House Szene der späten 90er mit Superfunk, Cassius und Fred Falke die dazu führte, dass er in nächtlichen Sessions begann die DNA dieses Sounds zu entschlüsseln.

Das Ergebnis ist nun auf der „La Vela EP“ zu bewundern und sorgt bereits weltweit für Furore. Künstler wie Aeroplane und Satin Jackets spielen „Lady Leopard“ schon von der limitierten Vinyl-Edition die innerhalb weniger Tage bereits vergriffen war. The only way is up!