17.10. Barfuß oder Tanzschuh @ Der Weiße Hase

Samstag, 17. Oktober um 23:00
Der Weiße Hase
Revaler Strasse 99, 10245 Berlin-Friedrichshain, Berlin, Germany

Wie oft stellt man sich die Frage was man anzieht?
Aber eigentlich ist doch das Wichtigste das Schuhwerk…oder eben auch nicht.
Überrasch uns und dich selber…ob Barfuß oder Tanzschuh…wir sehen uns auf dem Dancefloor!

Line up:

• Hardy Hard (BassPlanet,Hardhook)
• Cherry aka BreakNtune (Dirty Funk,BassPlanet/Szczecin,PL)
• Copecky (Euforia Dzwieku/Gorzow,PL)
• JayKosy (Wicked Tunes,BassPlanet/Berlin)
• Pitchracer & Simon Size (Euforia Dzwieku/Gorzow,PL)
• Metasynthese (Wicked Tunes/Berlin)
• Herr Sabin (Piraten/Berlin)

Mr.Hardy Hard beehrt mal wieder das Berliner Publikum. Als Hardsequencer hat er 1992 seinen ersten Auftritt. Schon ein Jahr später: Mayday Debüt. Er legt seit den 90iger Jahren eine steile Karriere hin und bespielte fast den ganzen Planeten! Mit unzähligen Releases u.a. auf Low Spirit und Zusammenarbeiten mit Afrika Bambaataa, WestBam, Jan Delay, H-Bloxx oder auch Lady Waks, zeigt sich in all den Jahren, wie facettenreich Hardy ist. Keiner bringt mehr Rave, Rock´n Roll, Riot und alles was noch zu einem perfekten Tanzabend gehört auf den Dancefloor.

Cherry aka BreakNtune ist einer der fleißigsten Künstler, den wir kennen. Nach etlichen Releases auf seinem eigenen Label „Dirty Funk Records“ veröffentlichte er letztes Jahr sein Debüt Album mit dem Namen „SID FOOD“. Er verbringt Tage und Nächte im Studio um immer weiter an seinem eigen Stil zu pfeilen. Er spielte auf vielen verschieden Events wie z.B. auf der Mayday Polen oder auch Silesia in Love. Zusätzlich ist er Veranstalter der BassPlanet PL Reihe, die jährlich in verschieden Städten Polens stattfindet.

Copecky ist ein von Techno & House geprägter Dj. Er spielt von Anfang an seine Sets mit dem Controller und variiert zwischen progressivem House oder aber auch mal dem einen oder anderen „Hit“.
Seit einigen Jahren veranstaltet er eines der größten und erfolgreichsten Festivals in Polen, wo jedes Jahr tausende Besucher hinkommen.

JayKosy ist nach fast 16 Jahren Djing noch lange nicht satt. Ob auf jeder BassPlanet Session oder auch mal in Russland oder Polen…er ist viel unterwegs..doch nur in Berlin ist er zu Haus.
Ein bunter Mix aus Electro,Breaks und Techno findet sich in jedem seiner Sets und lassen ausgiebiges Schwitzen garantiert an diesem Abend zu! Zudem veranstaltet er seit nun mehr fast 8 Jahren die Partyreihe „Wicked Tunes“ in Berlin, die für bunten Musikgeschmack bekannt ist.

Simon Size und Pitchracer sind 2 Djs aus Polen die sich nach gut 6 Jahren des Dj Solo Daseins dieses Jahr zusammen geschlossen haben und nun mehr als ein eingespieltes Dj Duo abgeben.
Mit einer Mischung aus Techhouse & Electro ist jedes Set ein einzigartiges und spezielles Erlebnis.

Der Berliner Techno & Electro Produzent Metasynthese fing Mitte der 00er Jahre das Djing an und spielte in einigen namenhaften Clubs in Berlin. Im Jahr 2008 baute er mühevoll sein eigenes Studio auf und fing an seine eigene Musik zu produzieren. Er wird sicherlich auch an diesem Abend wieder das ein oder andere Stück spielen, was er extra für diese eine Nacht produzierte.

Zusätzlich rundet Herr Sabin, ein alteingesessener & vielseitiger Berliner Dj den Abend ab.
Ob Deephouse, Electro oder auch Breaks, er tobt sich in den verschiedensten Stilen aus & lässt nichts aus um der Masse musikalisch den Arsch zu versohlen.