muxmäuschenwild Festival #6 am 22.08.2019 im Anomalie Art Club

Donnerstag, den 22.08.2019 feiert mant vielen neuen Gesichtern und sage und schreibe 20 Bands und Newcomern auf vier Bühnen das muxmäuschenwild Festival #6 im Anomalie Art Club in Berlin. Dazu kommt ein mit Glitzer geladenes Rahmenprogramm für die Kleinsten und Großen unter uns, ein echt ’stranges‘ Haus sowie ein (noch) geheimer Special Act… Ehrensache wie in jedem Jahr: Der Erlös aus dem Tag wird gespendet, alle Künstler verzichten komplett auf ihre Gage, supporten mit uns die Integrationsprojekte von Give Something Back to Berlin und zwei weitere großartige Projekte.

Von melodischem Elektro- und Syntiepop, über jazzigen Soul und zum Weinen schöne Singer-Songwriter: Mit dabei sind u.a. Ed Prosek, Fye & Fennek, Lina Maly, Nosoyo, James Chatburn, Dear Reader, Me & The Monster, Grip Tight, Ocean and the waves und viele mehr. Dazu liest die wunderbare Silvia Follmann aus ihrem Buch ‚A single woman‘ und Sheila Ilzhöfer leitet eine besondere Festival Yoga Class. Außerdem gibt es eine geführte Meditation mit Frauke Schroth, eine Skateshow von Ethiopia Skate, Live Graphic Recording von Franziska Ruhnau, eine Seifenblasenshow, eine Feuershow und noch einiges mehr.

20 Bands und Musikerinnen an einem Festivaltag mit fulminantem Rahmenprogramm und das alles für 7 Euro.

FACTS

Was: muxmäuschenwild Festival #6
Wann: Donnerstag, 22. August 2019, ab 15.30 Uhr
Wo: Anomalie Art Club & Garden, Storkower Straße 123, 10407 Berlin
Eintritt: 7 Euro

LINE UP

BIRDDOGS * BUKET * CLOCK CLOCK * DEAR READER (SOLO) * DJ BFAN * DJ NICOLAI VAN D * ED PROSEK * FYE & FENNEK * GRIP TIGHT * JAMES CHATBURN * LINA MALY * LUCA VASTA * LUT * ME & THE MONSTER * MISTER ME * NOSOYO * OCEAN AND THE WAVES * SIBÉRI * SECRET SPECIAL ACT *

___