Start MUSIK Modeselektor Mixtape „Extended“

Modeselektor Mixtape „Extended“

451
0

Modeselektor erfüllen sich einen lange gehegten Traum: Ein Mixtape, bestehend ausschließlich aus eigenem, unveröffentlichtem Material. „Extended“ ist eine Hommage an ihre musikalische Sozialisation. Ein fulminanter Wirbelsturm der in knapp 66 Minuten durch 27 neue und bislang unveröffentlichte Stücke fegt. Stets mit dem Fuß auf dem Basspedal und angetrieben von der Respektlosigkeit vor der Konformität werden abermals die Genregrenzen ausgelotet und verschoben. Das Mixtape wird vom 60-minütigen Tanz-Video „Work“ des Tänzers Corey Scott-Gilbert begleitet und weitere EPs basierend auf ausgesuchten tracks des Mixtapes werden incl. Remixen und Neuinterpretationen nach VÖ folgen.

Im Herbst 2019 waren Modeselektor an einem Punkt angekommen, an dem Sie sich fast alle musikalischen Träume verwirklicht hatten. In den letzten zwei Jahrzehnten bewegte sich das Berliner Duo Gernot Bronsert und Sebastian Szary ohne Unterbrechungen auf der Überholspur. Sie loteten Sound-Barrieren aus und riefen genredefinierende Labels (Monkeytown Records, 50Weapons, Seilscheibenpfeiler) ins Leben. Sie tourten sowohl als DJs wie auch mit ihrer energetischen Live-Show unzählige Male um den Planeten und können auf über 50 Veröffentlichungen zurückblicken. Gemeinsam mit ihrem Freund und Kollaborateur Apparat erklommen sie als Moderat sogar die obersten Plätze der Verkaufs-Charts.

Doch seit den Anfangstagen von Modeselektor geisterte ein Traum in den Köpfen von Gernot und Szary, den sie sich trotz, oder besser gesagt, wegen all der Aktivitäten bislang nicht erfüllen konnten: Ein Mixtape, bestehend ausschließlich aus eigenem, unveröffentlichtem Material. Diese Idee schlummerte jahrelang vor sich hin und wurde erst im Herbst 2019 konkreter, als die Band nach der Veröffentlichung des Albums Who Else von einer weiteren kräftezehrenden Tournee zurück kam.

Nun nahm man sich die Zeit und durchforstete archivierte Festplatten um so unausgearbeitete Ideen wiederzuentdecken, die teilweise bis ins Jahr 2007 zurückreichten. Dieser Prozess wurde Anfang 2020 zunehmend intensiviert, nachdem die Pandemie auch Modeselektor Schritt für Schritt von der Normalität entfernte. Wie die meisten Künstler*innen mussten sich auch Gernot und Szary notgedrungen an die neue Situation gewöhnen und widmeten die gewonnene Zeit nun ausschließlich der Idee, ihr Mixtape zu kreieren. Tag für Tag, Woche für Woche, Monat für Monat begaben sich Modeselektor ins Studio, vervollständigten vormals lediglich angerissene Ideen, entwickelten neue Stücke und näherten sich sukzessive ihrem Traum eines eigenen Mixtapes, das mittlerweile auch das unheilvolle Chaos und die zunehmende Unsicherheit der Aussenwelt atmete.

Das Ergebnis ist „Extended“, eine Hommage an ihre musikalische Sozialisation. Was wie eine romantische Brise beginnt mutiert schon bald zu einem fulminanten Wirbelsturm der in knapp 66 Minuten durch 27 neue und bislang unveröffentlichte Stücke fegt. Nahezu spielerisch münden angezerrte Rave Riddims in somatisch erfahrbaren Boom-Bap, werden knarzende Dub Meditationen und zuckersüße Melodien passiert. Mit von der Partie sind Kollaborationen mit Jackson & His Computerband („Hood“) sowie dem legendären Dub-Sänger Paul St. Hilaire („Movement“).

Letztlich erzählt „Extended“ die Story von Modeselektor selbst: Stets mit dem Fuß auf dem Basspedal und angetrieben von der Respektlosigkeit vor der Konformität werden abermals die Genregrenzen ausgelotet und verschoben.

„Extended“ erscheint am 9. April 2021 als Tape, CD und Download sowie auf allen gängigen Streaming-Plattformen. Darüber hinaus sind weitere EPs in Planung, die ab Ende April im monatlichen Rhythmus erscheinen werden und sich jeweils einem Stück des Mixtapes in ausführlicher Art und Weise mit Neuinterpretationen und Remixen widmen.

Zudem hat der außerweltliche Tänzer Corey Scott-Gilbert eine choreografierte Interpretation von „Extended“ kreiert, die in Zusammenarbeit mit dem Video-Künstler Krsn Brasko und dem Dramaturgen Tobias Staab in dem 60-minütigen Tanz-Video Work mündete, das begleitend zum Release des Mixtapes veröffentlicht wird.

Die Tanzflächen sind momentan zwar geschlossen, aber Modeselektor werden nicht aufhören sich zu bewegen.

Album Facts:
VÖ: 09.04.2021
Artist: Modeselektor
Album: Extended
Label: Monkeytown Records
Formate: Digital, CD, Tape

Bild: birgit kaulfuss

 

Vorheriger ArtikelBerliner Proberaum Umfrage: Ergebnisse und Auswertung
Nächster ArtikelSicker Man – DIALOG
Born 1972 DJ since 1992 Owner of THE CLUBMAP Part of Zug der Liebe & OpenAir to go