4 Jahre & Good Bye Horst Krzbrg @ Festsaal Kreuzberg 9.3.2013

horst kreuzberg

Elisabeth (Leaves, Horst Krzbrg)
DJ Flush (Killekill, Horst Krzbrg)
Frieder Klaris (Vakant, Meander, HDT!, Horst Krzbrg)
Herr Sauer (Süß-Sauer, Horst Krzbrg)
Katovl Menovsky (Fin de Siècle, Horst Krzbrg)
Hops (Hard Wax, Horst Krzbrg)
Peter A. (wordandsound, Horst Krzbrg)
Shackleton LIVE (Skull Disco, Horst Krzbrg)
Sotofett (Sex Tags Mania, Horst Krzbrg)

Wo: Festsaal Kreuzberg/Festsaal Krzbrg
Wie viel: 10 Euro

Im Jahr 2009 erblickte der kleine Horst Krzbrg in einem von 100 Jahren Post zermöllerten Gebäude am Halleschen Tor das Licht der Welt. Horsts Lebenselixier war die Idee, die brachliegenden Unmengen von Qualitätsmusik, die eben nicht die Massen aber dafür ein Rudel Connaisseure begeistern, in einem ganz einfach und sachlich gestrickten Club mit Qualitätsalkohol, optimalem Sound und einem Team, das eine Passion für beides im Herzen trägt, wie in einer Audiogalerie seinen Freunden vorzustellen.
Das ging längere Zeit ziemlich gut.
Nach Strömungsabriss und einem Ende mit Schrecken wollen wir mit Euch das ultimative Verschwinden von Horst Krzbrg vom Tempelhofer Ufer 1 begießen, tanzen und uns aneinander erfreuen, gruppenkuscheln und was man sonst noch so am Tempelhofer Ufer gemacht hat.
Es legen bzw. spielen nur Menschen auf, die wir als enge Freunde von Horst Krzbrg bezeichnen würden und der Festsaal Krzbrg ist der einzige Ort, an dem wir uns das alles auch wirklich vorstellen konnten. Bildet Banden, kommt in Gruppen.

Specials: Free Hugs 2 € (10 s), Premium Hugs 5 € (1 min), vor Ort gedichtete Horst Haikus 2 € (3 Zeilen)

Festsaal Kreuzberg
Skalitzer Str.130, 10999 Berlin Berlin