SOUL EXPLOSION @ Festsaal Kreuzberg | 25.05

soul explosion

SOUL EXPLOSION

Der Funk, den wir spielen, entstand 1966 – 72, bevor Disco Alles in billige Scheiße verwandelte. Der Höhepunkt der Periode waren die späten ’60er um ’68 und ’69, in dieser Zeitspanne entstanden die besten Tracks, eine wilde, explosive Mischung aus Gospel, Soul und Rhythm & Blues. Manche Bands hielten noch länger als bis ’72 am ursprünglichen, rauhen und puren Funk-Sound fest, aber spätestens nach ’74 war dann wirklich überall der Ofen aus. Der harte, emotionale und kraftvolle Funk wich stupiden Discorhythmen, zu denen sich auch die ungelenke weiße Mittelschicht in ihren schlechtsitzenden Anzügen auf die Tanzfläche traute. Unsere große Leidenschaft gilt den seltenen und obskuren Original-Singles der „Golden Period“ von ’66-’72. Platten, die meist nur in kleinen Auflagen auf unabhängigen privaten Labels erschienen und damals einfach zu wild, zu hart und ungezügelt fürs Radio und somit einen überregionalen Erfolg waren. Es ist erstaunlich, wie viele dieser Platten es gibt, und regelmäßig werden neue wiederentdeckt, eine lang vergessen geglaubte Musik erlebt eine Wiedergeburt auf der Tanzfläche.

Samstag 25.05 Einlass:23:00 Uhr Beginn:23:00

Festsaal Kreuzberg

Adresse: Skalitzer Straße 130, 10999 Berlin