MONATSPROGRAMM RITTER BUTZKE APRIL 2014

MONATSPROGRAMM RITTER BUTZKE APRIL 2014

FR. 04.04.2014 – Start: 24h Ritterstrasse pres. Seelensauna

Ritterstrasse präsentiert: Seelensauna

Die Seelensauna lädt zu einem ausufernden Abend in die Ritter Butzke! Geboten wird eine bunte Mischung von House bis Techno, von versöhnlich bis zerstörerisch, von Tannennadel bis Eukalyptus – alles ist dabei!

Für ausreichend Groove und Melodie sorgen Nils Hoffmann, der Dresdener Talul sowie der von weither angereiste Steve Hope aus Wien. Für die härtere und druckvollere Schiene sind an diesem Abend das Live-Duo Hauk’n’Baum, Josia Loos und Dachgeschoss zuständig – letzterer bekommt erstmals Unterstützung von Schmitzkatzki!

Wir freuen uns auf euch und eine wilde, bunte und exzessive Nacht!

Nils Hoffmann
Wankelmut
Hauk´n´Baum
Dachgeschoss b2b Schmitzkatzki
Talul
Steve Hope
Josia Loos

SA. 05.04.2014 – AB 24 UHR JEUDI RECORDS LABELNIGHT

Adana Twins
Doctor Dru
Monte
Davide
Danito & Athina
Frag Maddin
CamelPhat
Cheap Picasso
Ennio

FR. 11.04.2014 – AB 24 UHR RITTERSTRASSE PRES. BONDAGEMUSIC

„Bondage“ – ein Wort, das aus dem Englischen übersetzt unter anderem für Zwang, Hörigkeit und Knechtschaft steht. Es beschreibt darüber hinaus – vor allem in der BDSM-Szene – diverse Praktiken zur Fesselung oder auch zur Einschränkung der Bewegungsfreiheit. In der Musikszene jedoch steht „Bondage“, ganz frei von Zwängen und Verpflichtungen, für pure auditive Entfesselung und absoluten Bewegungsdrang. Mit packenden Sounds von bezaubernden nationalen und internationalen Artists wie Markus Homm, Mihai Popviciu, Schleppgeist und weiteren hinreißenden Acts entführt euch das Leipzig-Berliner Label in die fesselnde Welt zwischen Musik, Körper und Geist.

Lasst euch mitreißen, erlebt, spürt und fühlt die einmalige Faszination, den enormen Freiheitsdrang und die unbändige Kraft, die von diesen extraordinären Fesselkünstlern ausgehen wird, wenn sie eure Ohren kitzeln, eure Körper elektrisieren und eure Herzen singen lassen werden. Es erwartet euch eine unvergessliche Nacht musikalischer Fesselspiele, deren Bann sich niemand zu entziehen vermag!

Der Bondage-Music Showcase lockt mit betörender Musik am 11.04.2014 von und mit:

Mihai Popoviciu
Markus Homm
Schlepp Geist – live-
These Guys Are Made 4U
Pornbugs
Dilby
Just Etienne
DanSir

SA. 12.04.2014 – AB 24 UHR I’AM A BEATFREAK

Hallo liebe Beatfreaks,

den Winter haben wir nun bald hinter uns gelassen und selbst wenn die Tage noch ein wenig grau daherkommen, läuten wir mit den Neon-gefärbten Postern wieder die bunte Jahreszeit ein. Die vielfältigen Fratzen lassen es erahnen: Wir laden wieder zum Tanze und zum Beatfreak-sein in die ehemaligen Butzke-Werke in der Kreuzberger Ritterstrasse. Neben farbigen Postern in der Stadt haben wir auch auf dem Timetable wieder eine bunte Mischung von Künstlern an den Start gebracht.

Allen voran der Holländer KABALE&LIEBE, dessen Name großes Drama in fünf Akten verspricht und dessen Set Euch sicherlich eingehender in den Bann ziehen dürfte, als Schillers gleichnamige Pflichtlektüre im Deutschunterricht. Im Allgemeinen auch für großes Drama bekannt, sind Wiener Herrschaften. Und so haben wir es uns nicht nehmen lassen FLIC FLAC, die zwei Duchstarter aus der österreichischen Hauptstadt, für Euch einzuladen. Die beiden Jungs sind noch nicht allzu lange gemeinsam unterwegs, dennoch sind ihre vocallastigen Produktionen schon europaweit bekannt und werden auf dem Floor sicherlich auch Euch zum lächeln bringen.

Internationalen Bekanntheitsgrad haben auch die beiden Schweizer von ANIMAL TRAINER bereits erreicht. Schon vor der Veröffentlichung Ihres neuen Albums „Wide“ Ende Februar traten Sie durch vielfältige Veröffentlichungen auf großen Labels wie StilvorTalent, Katermukke, Hive Audio und OFF Recordings in Erscheinung und werden auch dieses Mal die Tanzmuffel unter Euch zur Bewegung zwingen.

Mit großer Vorfreude erwarten wir unsere spezielle Freundin PILOCKA KRACH, die uns dieses Mal mit einem DJ-Set beehrt, das aber sicherlich auch die eine oder andere Überraschung birgt – denn diese Frau steckt voller Überraschungen. Wenig überraschend ist hingegen, dass wir wieder unsere alten Freunde und Residents eingeladen haben: Neben EMPRO und DRAUF&DRAN, dürfen wir auch wieder RICH VOM DORF aus Hamburg und den Altmeister HOLGI STAR bei uns begrüßen.

Neben einer brettharten Abfahrt, die mit STARSKEY&HUTCH und der Techno-Elfe YETTI MEISSNER vorprogrammiert ist, sorgen TONI HAUPT&Drummer sowie SASCHA AVIAR von den Telekollegen für Vielfalt auf den Floors. Für weitere Abwechslung haben wir ausserdem MR. TIMELESS eingeladen. Der Mann kann nicht nur Uhren gestalten, er wird dieses mal ein 80er-Jahre-Hitgewittter auf Euch niederprasseln lassen, bei dem auch Eure Eltern noch die eine oder andere Textzeile inbrünstig mitschmettern könnten.

Zu guter Letzt freuen wir uns wieder auf unsere Newcomer HELMUT HOCHBEIN und THE CATFATHER, die sich im letzten Jahr in den Line-Ups der Hauptstadt breit gemacht haben und bei uns immer gern gesehene Gäste sind.

Des Weiteren blicken wir wieder einigen ausgefallenen Specials abseits der Musik entgegen und freuen uns schon wie Bolle auf eine weitere Nacht mit Euch, die verspricht laut, bunt und -mit Verlaub- GEIL zu werden.

Bis dahin Eure BEATFREAKS

Kabale und Liebe
FlicFlac
Animal Trainer
Pilocka Krach – DJ-Set
Drauf und Dran
Empro
Rich Vom Dorf
Holgi Star meets Holger Nielson
Toni Haupt & Drummer
Starsky &Hutch
Yetti Meißner
Mr.Timeless 80er Hitgewitter
Sascha Aviar
Helmut Hochbein
The Catfather

DO. 17.04.2014 – AB 24 UHR HOMMAGE

HOMMAGE ist ein bunter Spielplatz, auf dem die Drums die Rutsche und die Bassline die Kletterwand ist. Von Baum zu Baum hangeln wir uns mittels der Snares und schwingen gekonnt grazil zu den Hi-Hats & dem Schlagzeug als unsere Aussichtstürme.

Die Vocals sind unser Schlachtruf: HOMMAGE! Der Kletterspielwald, in dem die Labelgründer MONKEY SAFARI aufpassen, dass die Familiebande auch immer schön in den feinsten & buntesten Tönen musiziert.

Sie beobachten, wie der CASIMIR VON OETTINGEN mit MIKE OKAY kleingroße Sandburgen aus schimmernden Klangglasperlen baut, KARL FRIEDRICH feinfühligst mit den Noten im strikten 4/4-Takt jongliert und Mister DISKOROBOT frei Hand die schönsten Radierungen in die Wolken zaubert! EFALIVE OF THE JAZOBURBS ist heuer mit von der Partie und setzt der Sandburg ein erdbeerfarbenes Sahnehäubchen auf… und das alle in den heiligen vier Wänden von Butzke´s Ritter!

Monkey Safari
Karl Friedrich
Casimir von Oettingen
Mike Okay
Diskorobot
Efalive Of The Jazoburbs

FR. 18.04.2014 – AB 24 UHR IM RAUSCH MIT FREUNDEN • SCHLUCK DRN DRUCK Album Release Party

More infos coming soon!!

SA. 19./20./21.04.2013 – AB 24 UHR THE HOLY GRAIL

The Holy Grail – three days on a nonstop hunt with Laut & Luise, Freudentaumel, Fuchs & Elster, Junkel Funkel und Ritter Butzke!!

Zwischen Großstadtmief und zurückgelassenem Kleinstadtzauder, gehen wir zu Ostern auf die Jagd nach dem HOLY GRAIL.
Zahlreiche emsige Gleichgesinnte werden uns begleiten und mit euch eine spannende tanzende Jagd zelebrieren.

Die Liste der Jäger ist lang und dementsprechend bunt durchmischt. Für alle Slow Motion Bedürftigen, konnten wir die Crew von LAUT & LUISE für die Jagd gewinnen, dicht gefolgt von FREUDENTAUMEL, wo es mal slow und auch mal fixer in die BPM geht. Auch FUCHS & ELSTER sind auf der Suche nach dem HOLY GRAIL anzutreffen und werden euch einen hübsch begrünten Hof liefern, quasi die Oase zur Entspannung während der Kräfte zehrenden Jagd. Und wenn ihr von weitem eine Hütte im Ölfasslager seht, dann ist das keine Fata Morgana, sondern der gut gemeinte Jagdunterschlupf von JUNKEL FUNKEL, die gemeinsam mit der RITTER BUTZKE den Techno-Bogen bis zum Anschlag spannen!

Das Jagdprogramm im Überblick

Beginn Samstag, 19. April 2014 um 23.55 Uhr voraussichtliches Ende, Montag, 21. April um 23 Uhr oder später, anders gesagt: bis jemand den HOLY GRAIL gefunden hat!

Also liebe Jäger, wer wird ihn finden den HOLY GRAIL? Wir freuen uns auf eine gemeinsame fluffig schaumige Jagd bis in die tiefsten Abendstunden des Montags.

Kussi
Euer Ritter

Arjuna Schiks
Bonze & Krösus
Boy Next Door
Chris Hanke
Constantijn Lange (live)
Dave Dinger
David Dorad
David Ripper
Duebl
Gutzeit & Wandel
Hannes Fischer
Heimlich Knüller
Holger Hecler
Jan Mir
Jonathan Luekermann
Kasper Zauser
Kevin Beyer
L-Wood
Minimallounge (live)
Mira & Chris Schwarzwälder
Moarice
Monokid
Moog Conspiracy (live)
Nase
Nelken
Niconé
Nils Twachtmann
Ordinary Subject
Ruenoir
Sascha Flux
Sese
Snacks (live)
Stürerbuben
The Cheapers
Unvi Tamin
Yapacc (live)
youANDme
Zigan Aldi

FR. 25.04.2014 – AB 24 UHR RITTER BUTZKE STUDIO SHOWCASE

Nun schon ca. ein halbes Jahr treibt das Ritter Butzke Studio in einschlägigen Techno-Charts sein Unwesen – das dritte Release noch in wohliger Erinnerung und das vierte ist schon im vollen Gange. Anfang April präsentiert uns Madmotormiquel RBS004, danach wackeln wir quer durch Deutschland um das gebührend zu feiern.

Heute starten wir mit der Ritterstraße pres. Ritter Butzke Studio, wo sich neben unseren Artists Manual Moreno, Kotelett & Zadak, Madmotormiquel, David Dorad, Sebo, Mario Aureo, Patryk Molinari und Kuriose Naturale auch ein DJ aus der Stil Vor Talent Crew, nämlich Kellerkind, zu uns gesellen wird. Nach dem Kellerkind Remix für Kuriose Naturales RBS003 „Some Might Work EP“ freuen wir uns ihn bei uns begrüßen zu dürfen.

Vor dem heimischen Showcase in der Ritterstraße, grooven wir uns schonmal ganz in schuckliger Ritter Butzke Manier in Rostock in Helgas Stadtpalast ein, danach geht es dann gleich weiter nach Dresden in den Club Paula, im Mai zu Conny Kramer nach Münster und zur feierlichen Einleitung des Sommers wird das Ritter Butzke Studio einen Showcase beim Her mit dem schönen Leben Festival auf Rügen in Prora spielen. Dort wird es dann ganz abenteuerlich, mit dem Floor zum Sonntag an der rauschenden Ostsee!

Wir freuen uns uns auf Euch und den Sommer 2014
Bei der Gelegenheit streicht Euch schonmal den Herbst an, da gibts dann die große Ritter Butzke Studio Geburtstagssause!

Line-Up:

Kellerkind
Manuel Moreno
Kotelett & Zadak
Madmotormiquel
David Dorad
Sebo
Mario Aureo
Patryk Molinari
Kuriose Naturale

SA. 26.04.2014 AB 24 UHR Exit – 5 Years Of Madness

Es ist nun bald fünf Jahre her, dass wir mit unserer Partyreihe EX!T BERLIN im Vcf gestartet sind, aber so richtig erwachsen sind wir bis jetzt irgendwie noch nicht geworden. Wer das nicht glaubt, kann sich ja schon mal vom Veranstaltungsnamen inspirieren lassen …

!!! Geburtstagsfeierei deluxe !!!

Dirty Doering
Hecht & Zander
Egokind *live*
Wasted Ruffians
Akirahawks
Lennart Jansen & Dj Smut
Cris Urban
Tonarmee

MI. 30.04.2014 AB 24 UHR TANZ IN DEN MAI

Pupkulies & Rebecca live im Ritter Butzke

Bekannt für den kleinen Schwung an Abwechslung, den Kurzurlaub zwischen Technogewummer und Housedudelei auf all den Festivals und Parties, genau dafür stehen Pupkulies & Rebecca. Gerade noch haben wir ihr letztes Album mit Tibau, einem kapverdischen Musiker, in den Ohren, winden und verknoten unsere Extremitäten zu den Electronica-Klängen und freuen uns sehr auf den Tanz in dem Mai mit Pupkulies & Rebecca am 30.April im Ritter.

Natürlich sorgen wir dafür, dass alle Mai-Tänzer in dieser Nacht auf ihre Kosten kommen. Großartige Konzert-Athmosphäre zum einen und knallige Techhouse-Knaller zum anderen. Altbekannte Garanten wie z.B. Jake The Rapper, Robosonic, Beatamines oder Empro kümmern sich um Euer technoides Wohl und schunkeln Euch in den Mai.

In diesem Sinne: tanzt in den Mai!
Wir tanzen mit!!

Line Up:

Pupkulies & Rebecca [Normoton, Acker Records]
Jake the Rapper [Bar25]
Robosonic [Off, Jackmode]]
Beatamines [Bondage Music]
Empro [upon.you]
SoKooL [Katermukke, Whynot?!]
Gwen Wayne & Jane [Tour de Farce]
Fresh Meat [Berlin Mitte Institut]
Owlana Twins [Ahoi Audio]
Maki Polne   [Vinyl Club Rec, katerholzig]
SiD [Varied Rec, katerholzig]
Martha [Collaborage]
+ Residents