Start NACHTS Sa. 15.03. | Stattnacht @ Stattbad

Sa. 15.03. | Stattnacht @ Stattbad

587
0

Clockwork (Life & Death)
Space Dimension Controller (R&S)
Roman Lindau (Fachwerk)
Maik Gyver (Freudentaumel)

Jonas Kopp (Ibadan)
Jerome Sydenham (Ibadan)
Subjected (Vault Series)

Ob Funk, Disco oder House – unser Pool bietet heute Nacht ein hochkarätiges Kaleidoskop aus bunten Tunes. Space Dimension Controller ist der intergalaktische Botschafter für Funk und Rhythm, dessen Releases nur so vor Ambient-Wärme, Electro-Funk und Boogie-Erotik strotzen. Nach seinem Sci-Fi-Set beim 30. Geburtstag von R&S Records freuen wir uns erneut auf einen Besuch des irischen Wunderknaben im STATTBAD. Der italienische Produzent Clockwork ist ein Senkrechtstarter, der mit seinem Debüt „B.O.A.T.S.“ auf Life & Death nicht nur seine Leidenschaft für Vocals unter Beweis stellte. Seine Disco-infizierten House-Sets wollen das Pop-Appeal gar nicht leugnen. Für das Closing gibt es eine feine Überraschung: Unser Techno-Resident Roman Lindau wird sich in unseren Bassin begeben, um ein spezielles House-Set zu spielen – das wollt ihr nicht verpassen!

Im Boiler erwarten wir zwei der umtriebigsten Produzenten aus dem vergangenen Jahr. Der Argentinier Jonas Kopp veröffentlichte gleich 5 EPs auf jungen Labels wie Technorama oder Arts und remixte unter anderem Ben Sims, Heiko Laux und Truncate. Auch 2014 wird nicht ruhiger, denn sowohl auf CLR als auch auf Ibadan kommt neues Material. Da trifft es sich gut, dass mit Jerome Sydenham der Betreiber von Ibadan ebenfalls seine Platten in dieser Nacht zum Besten geben wird. Angefangen als A&R für Atlantic Records gehört der in Nigeria geborene DJ und Produzent zu einem der modernsten Visionären, dessen Spektrum von Afro-gefärbtem House über hypnotischen Tech-House bis hin zu hyper-deepen Techno reicht. Für alle härteren Gemüter dürfte letztlich der Vault-Series-Gründer Subjected die richtige Portion Maschinen-Funk bereithalten. Der jüngste „Conquest One“-Release unseres Residents untermauert seine industrielle Fertigkeiten – immer kraftvoll, immer düster. Don’t change passion for glory!

Vorheriger ArtikelOHM Opening 15.3.2014
Nächster ArtikelNomadenkino feat. Bambule Berlin „Disko & Gomorrah“ – FILM & PARTY 14.3.2014 Naherholung Sternchen
Born 1972 DJ since 1992 Owner of THE CLUBMAP Part of Zug der Liebe & OpenAir to go