01.08. Party Arty @Ritter Butzke

Sa. 01.08. – 22 Uhr
Party Arty
Ritter Butzke

Die 47ste Ausgabe der PARTY ARTY feiert den Sommer mit sehr vielen Freunden und Weggefährten und das passenderweise mal wieder in der guten alten Heimat namens Ritter Butzke. Als Host für den Ölfasslager Floor haben wir unsere Freunde von MOTHER RECORDINGS eingeladen. Und den HipHop-Floor rockt unser meistgebuchter DJ B.Side an der Seite unseres alten Homies Shir Khan – ja, genau: Der Exploited Records-Boss legt seine Rap-Platten auf. Und apropos Rap: Zum ersten mal überhaupt spielt PARTY ARTY Diktator Yaneq live auf seiner eigenen Feier, unterstützt von den Cliqmen. Bei den künstlerischen Positionen haben die Frauen das Heft in der Hand: Katharina Arndt und Eva Vuillemin zeigen Skulptur beziehungsweise Installation, Jeewi Lee projiziert Video und Stohead (keine Frau) baut einen Roboter aus Styrodur. Marisa Akeni & Lukas Steltner zeigen die für’s Berlin Festival Art Village produzierte Performance „Alter Ego“. Wie auch die sechsundvierzig PARTY ARTYs zuvor beginnt die vol.47 mit einem Spoken Word, das unsere all time residents Wolf Hogekamp und Gauner zusammen mit Mario Mentrup und Lady Gaby bestreiten. Und zu essen gibt es ebenfalls: Raklett von unseren Schweizer Freunden Sweet Dreams Are Made of Cheese. Freundschaft, Freude, Sommernacht. Lasst den Schweiß von der Decke tropfen!

MUSIK:
MOTHER RECORDINGS DEEP HOUSE-FLOOR – NHAN SOLO PRESENTS:
YANNICK LABBÉ OF TRICKSKI
DILBY
SUPERLOVER
ORDONEZ MUSIC
MR. LABOSO

PHONKY FRESH HIPHOP-FLOOR:
YANEQ & HIS CLIQMEN
DJ SHIR KHAN (HIP HOP SET)
DJ MIXMASTA B. SIDE

KUNST:
JEEWI LEE – VIDEO
EVA VUILLEMIN – INSTALLATION
KATHARINA ARNDT – SKULPTUR
STOHEAD – SKULPTUR

TANZ:
MARISA AKENI UND LUKAS STELTNER

WORTE:
WOLF HOGEKAMP
GAUNER
YANEQ
MARIO MENTRUP
LADY GABY
U.A.M.