1. bis 2.10. ROSIS wird 13. Hoch die Hände! Party Wochenende!

Das Rosis wird 13 Jahre alt und feiert das Wochenende mit euch! Um sich das mal auf der Zunge zergehen zu lassen. 13 verdammte Jahre! Für einen Berliner Club ist das eine Ewigkeit. Damit ist das Rosis zum Beispiel älter als dieser olle Klotz namens Berghain. Am Freitag und Samstag gibts dann auch ordentlich Programm auf jeweils 3 Floors!

ROSIS BERLIN
Revaler Str. 29, 10245 Berlin

Freitag (für die Freunde handgemachter Musik) Facebook Event

IndieTronics Floor:
King Kong Kicks
A Design For Life
whatever! dj-team & MADE OF WIN AND GOLD
Popmonitor DJ TEAM

RockPopDisko Floor:
HITGEWITTER vs. AGENT GRAVE [Much Too Young/Gin Girls & Gentlemen]
PEPE VARGAS vs. BARBECUE BOB [Hit The Road Jack]
TORWART BROS. [Kombinat Pogopop]
IGGY NOP

FunkDiskoBreaksHop Floor
STEINBILD [Soulkombinat]
Smith&Smart DJ-Set
OSSI OSKAR

Samstag (für die Freunde elektronischer Tanzmusik) Facebook Event

techno, house, techhouse floor:
Lee Jokes [ Katermukke / O.L.A. Records ]
Hochkultur54 [ interference, subcultural collectivism ]
Ohdus[ subcultural collectivism ]
Helge Baumberg [ amnesie, RoPuTe ]
DEVIN [ ztt, RoPuTe ]
KNIPP [ Frequenza Records., Dazed & Confused Records, Lalelu ]
Richard Power [ Auralius, Lalelu ]
FEHLA NITO [ Heimlich]
MAYHAM [ Tanzjewimmel ]

drum&Bass floor:
Giana Brotherz [ basswerk, Köln ]
POLITONE [ Muna/ Jena ]
Weaponized[ Bassport ]
UUMM [ Grand Hand, Bassport ]
YORU [ Grand Hand, capitalsteppaz ]
DJ Upzet [ out of mind, void ]
Hns [ Klangbiothop, audiomassive ]

reggae, dancehall, tropical:
UP2YOUSOUND
Sound With Soul
DIRTY RAGGA SQUAD
IRIESTAPPAZ