6.10. ALL ROOMS Festival 2016 im PRIVATCLUB

PRIVATCLUB Berlin
Skalitzer Straße 85-86, 10997 Berlin

Das ALL ROOMS Festival 2016 (06. und 07. Oktober) ist EURE CHANCE, die diesjährige Festivalsaison noch nicht enden zu lassen oder die nächste mit GROßARTIGER MUSIK zu beginnen. An zwei Tagen holen wir euch 7 ACTS in den PRIVATCLUB Berlin und stellen euch damit ein Aufgebot an Künstlern vor, die euch allesamt um den Finger wickeln werden.

Am Donnerstag, 06.10.2016, werden The Road Home aus Enschede (NL) für euch headlinen. Die vier Jungs stehen kurz vor ihrem Debütalbum-Release und füllen endlich die musikalische Lücke, die The Gaslight Anthem hinterlassen haben. Lasst euch auf ganz hohem Niveau verzaubern und bekommt eine neue Lieblingsband. Apropos Lieblingsband: Davon kann man ja viele haben. Auch an diesem Tag dabei sind The Trousers aus Budapest (HU), die einen wahnsinnig guten und authentischen Garagerock spielen und euch ein dickes Brett um die Ohren feuern werden. Mit the One aus Kiel erlebt ihr einen Punkrock-Act, der mittlerweile schon auf dem ENDLESS SUMMER Festival spielt und auch mit Paisley aus Dresden seht ihr eine Band, die mittlerweile Germany’s Finest in Sachen Indierock sein könnte.

Der Freitag, 07.10.2016, geht nicht weniger aufregend für euch weiter. Das wundervolle Electronica- Duo aus Berlin namens earnest and without you kommt aus einer langen Livepause zurück mit wahnsinnig überzeugendem Material. Wir durften schon mal Probehören und es ist großartig. Auch Ex Hands aus Berlin/ Dresden haben lang an ihrem Experimental Pop gefeilt und werden euch eine überzeugende Show bieten, die nicht spurlos an euch vorbeigehen wird. Unser Headliner am Freitag, quasi final act auf dem ALL ROOMS Festival 2016, ist FINAL STAIR aus Berlin. Lasst euch von deren unglaublicher Energie mitreißen und feiert mit ihnen gemeinsam den Abschluss ihrer Europatour.

Preise am Donnerstag: VVK 12 € // AK 15 €
Preise am Freitag: VVK 9 € // AK 12 €
Kombiticket: VVK 18 € // AK 20 € (nur Donnerstag, selbstverständlich)