16.3. The Dance Depot Vol.2 – Soli Edition im ACUD Macht Neu

ACUD Macht Neu präsentiert die zweite Ausgabe von The Dance Depot. Die Party verspricht eine Nacht jenseits aller Grenzen. Tanzt mit für das Recht überall zu bleiben und dorthin zu gehen, wo ihr wollt. Die Einnahmen werden zu 100% an boderline europe – Menschenrechte ohne Grenzen e.V. gespendet.
Einlass: 21 Uhr
ACUD Macht Neu

Line-Up
+ Juno Francis
+ DANCE DEPOT + Special Guests

DJs:
+ ORACLE B2B PAPA NOAH [Dachbarn]
+ KIM KONG
+ FEX FELLINI
+ DJ DISCJOCKEY [Soliklub/Lauschangriff]

DANCE DEPOT beschreiten mit ihrem Debüt eine Reise durch karge Hinterhöfe und verlassene Fabrikhallen. Das Genre-Abkommen aus Post-, Psych- und Poprock verschmilzt mit treibenden Elektro-Samples und lässt an manchen Stellen einen Hauch Orient vermuten. Absolut tanzbar erinnert der Sound an New Order, DARKSIDE oder Radiohead.

Von Sternburg, Clara und dem Chaos unter der Bettdecke ist die Rede. Rede im übertragenen Sinn, da die instrumentalen Stücke ohne Gesang auskommen, dabei aber immer eine Geschichte erzählen, die sich unaufhaltsam aufbaut und das Gefühl hinterlässt, dass gute Vibes und die Vereinbarkeit von Elektro, 80’s Synth und Keyboard Noir das pure Glück bedeuten.