KILLEKILL SUMMER CAMP @ Berghain Kantine

KILLEKILL SUMMER CAMP @ Berghain Kantine

Kantine am Berghain
Rüdersdorfer Str. 70, Berlin

Diesen Sommer zieht Killekill wieder für 7 Mittwoche in die Berghain Kantine. In die Location, wo alles begann.

———————-

Mi 10.7. OPENING

RADIOACTIVE MAN (two lone swordsmen, killekill)
THE ALMOST PEOPLE (killekill)
DJ FLUSH (killekill)
+ special guests

Wir eröffnen unsere kleine Serie mit Keith Tenniswood alias RADIOACTIVE MAN, eine Hälfte des legendären Duos Two Lone Swordsmen, das für 7 großartige Electro/Electronica-Alben auf Warp verantwortlich zeichnet. Kaum einer hat mit seinem Output so konstant zur Entwicklung von Electro beigetragen wie er. Sympathisch wie Hölle ist dieser Feierteufel noch dazu, und somit der perfekte Headliner für unseren Eröffnungsabend.
Ebenfalls einen Fokus auf Electro legen Frank Bean und Fist van Odor alias THE ALMOST PEOPLE. Außerdem mit dabei werden noch einige andere aus unserem Hause sein.
Details to follow

———————-

Mi 17.7. MINDWAVES MUSIC MEETS CRAZY LANGUAGE

Live //
Karsten Pflum (mindwaves-music / hymen) / DK
SOFUS FORSBERG (mindwaves-music / jenka) / DK
RALP (crazy language / lowtoy) / ES
HURON (crazy language) / D

DJ support //
ChillinBerlin (mindwaves-music) / D
AXIOM (crazy language / killekill) / D

Visuals //
SARGE GRAFX (crazy language) / D

Der zweite Termin wird von Crazy Language und Mindwaves Music gehostet.
Beide Berliner Labels stehen für eine sehr experimentelle Herangehensweise an elektronische Musik. IDM, Electro, Ambient, Dubstep, Electronica, 8-bit, Abstract/Experimental – alles geht an diesem Abend. Und die vertretenen Künstler sind viel versprechend!
SOFUS FORSBERG, der dänische „Aphex Twin“; KARSTEN PFLUM, der letztens ein Album auf Hymen veröffentlichte; RALP, 8-bit Veteran aus Barcelona und HURON, der durch sein ausgefeilten Sound Design besticht werden alle komplett live spielen. Da treffen Modular Synthesizer auf Circuit Bended Machines – etwas für die Ohren und zum Schauen. Wo kann man heutzutage noch richtige elektronische live Instrumente sehen.
AXIOM und CHILLINBERLIN werden ausgesuchte IDM/Dubstep/Electro Tunes spielen und SARGE GRAFX, verantwortlich für einen Großteil des Cover Artworks und den Musikvideos für Crazy Language wird für das visuelle Bild an dem Abend zuständig sein.
Ein super Lineup, können wir euch sagen!

———————-

Mi 24.7. BANGERS‘ BALL

DJ FLUSH & HANNO HINKELBEIN
back to back all night long

Die zwei Kernresidents von Killekill all night long.
No fillers, all killers!

———————-

Mi 31.7. KILLEKILL MEETS PROLOGUE MEETS 29NOVFILMS

TOM BONATY (prologue)
SEBASTIAN KÖKOW (29novfilms, killekill)
STYPE (killekill)

visuals: 29NOVFILMS

Für diesen Termin tun wir uns mit dem Label Prologue zusammen, das von München aus ziemliche Wellen in Sachen düsterem Techno sorgt, sowie mit 29novfilms, DER Instanz für Techno-Videos im Internet überhaupt.
Prologue-Labelboss TOM BONATY kommt, um Euch mit seinem Sound zu hypnotisieren, SEBASTIAN KÖKOW von 29novfilms wird als Dj Gleiches tun. Aus dem Killekill-Stall ist Mulitstylist STYPE am Start. Dubstep, Techno, breakcore? kein Problem!
Außerdem gibt es all night long Visuals von 29novfilms.

———————-

Mi 07.8. KRAKE FESTIVAL: A NIGHT OF GLITTER AND PENISES

FURFRIEND (killekill) – live
HARD TON (killekill house trax) – live
ANKLEPANTS (qwerty, love love) – live
DJ FLUSH (killekill)
DJ WAWASHI (hard ton)

The wednesday at the Berghain Kantine has a tradition. The history of the Killekill label which is the main force behind the Krake Festival has started here, and this day in the mid of the week has been an essential part of the festival from the beginning.
For this year we have prepared a collection of artists with a focus not on sound and music only, but on strong and weird live performances.
The new project FURFRIEND is all new. Their first release so far is just about to be released on Killekill in june, but with their one track that was featured on the Killekill Megahits compilation last winter they have created a big fuzz about them worldwide already.
Gay porn jack they call their sound, and this is what it is: mega explicit lyrics, that will probably have to undergo parental advisory laws in many countries over heavy jacking beats. With a live performances that is being prepared for a long, long time now, they will rule the dancefloors very soon. Get ready for some serious shit!

HARD TON are the italian duo with the larger than life disco sound and a surprising love of metal. Fused together in 2008 from the musical loins of DJ Wawashi and heavy metal singer Max. Sylvester-styled falsettos conjure up memories of smoky dancefloors during the heady days of HI-NRG, which combined with a contemporary sound of accelerated beats and screaming acid basslines, shows a nod to the past can result in a slap across the face for the present. Their incredibly well designed costumes show a serious disrespect to any rules of mainstream media standards, but are of unbelievable beauty at the same time. And their live performance is incredible.

ANKLEPANTS, the third act to perform live that night, hmmmm, how can you describe that??
Think of dubstep-techno-breakcore-electro-IDM performed of a guy in a dracula costume and a mask on that features a moving penis in his face. Nuff said?

There will also be some djs, too, but basically these performances will blow off your hair that night.

———————-

14.8. FREUND DER FAMILIE LABELNACHT

AERA (aleph music) – live
DESOLATE (fauxpas)
TARON TREKKA (freude am tanzen)
FREUND DER FAMILIE (fdf)

Unsere Freunde vom großartigen Label Freund der Familie sind bei dieser Serie natürlich auch wieder mit am Start. Und ihr Line up hat sich wirklich gewaschen!
„The finest in House Music“ könnte man es zusammenfassen. Aber das ist so abgedroschen und würde der Vielfalt und Tiefe der Musik, für die AERA, TARON TREKKA, FDF und DESOLATE, nicht gerecht werden, die allesamt einen Begriff von House Music haben, der auch mal technoid und experimentell werden kann wie bei AERA oder dubbig wie bei DESOLATE oder minimal wie bei TARON TREKKA.

Ein großartiges Line up!

———————-
21.8. CLOSING

ACID MARIA (killekill, abe duque records)
GEBRÜDER TEICHMANN (festplatten, killekill house trx)
DANIEL METEO (shitkatapult)

Das Closing wird mit ein paar der engsten und ältesten Freunde des Hauses Killekill bestritten.
ACID MARIA, die GEBRÜDER TEICHMANN und DANIEL METEO sind allesamt musikalischer Hochgenuss und werden uns einen Abschluss des Summer Camps bescheren, der sich gewaschen hat!