Robag Wruhme

Robag Wruhme, den man zudem als Wighnomy Brother, Rolf Oksen oder Themroc kennt, setzt ganz auf schnurrenden Minimal-House, schöne Melodielinien, eine Menge Hi-Hats und viele Überraschungen.
House ist alles, was Spaß macht. Umso besser also, wenn man die ein oder andere Zutat mehr in die Mischung gibt und sich beim Umrühren noch mal ausgiebig nach diversen Stilen, Melodien und ein paar Samples umsieht, damit den zum Verzehr Angereisten das Lachen und Tanzen nicht vergeht. Robag Wruhme setzt dabei immer noch einen drauf – schelmisch, raffiniert und mit ordentlich Bums.

Robag Wruhme_by_Katja Ruge
Bild via Think Open Air Presse